Mittwoch, 19.06.2019

1.500 € für Initiative "Kinder Zukunft geben"

Personen auf dem Bild von links nach rechts: Vorsitzende "Kindern Zukunft geben Susanne Ledergerber und 1. Vorsitzender Kolpingsfamilie Schimborn Burkhard Bergmann
Rita Bergmann-KesslerKolpingsfamilieSchimborn
Freitag, 16. 11. 2018 - 16:07 Uhr

Wer Gutes unternimmt mit Vertrauen auf Gott, hat doppelten Mut, der Mut wächst nämlich immer mit dem Herzen, und das Herz wächst mit jeder guten Tat (Zitat von Adolf Kolping). Eine gute Tat durfte die Kolpingsfamilie Schimborn bei der Initiative "Kinder Zukunft geben" durch gute Erträge bei der dies...

Wer Gutes unternimmt mit Vertrauen auf Gott, hat doppelten Mut, der Mut wächst nämlich immer mit dem Herzen, und das Herz wächst mit jeder guten Tat (Zitat von Adolf Kolping). Eine gute Tat durfte die Kolpingsfamilie Schimborn bei der Initiative "Kinder Zukunft geben" durch gute Erträge bei der diesjährigen Altpapier-und Altkleidersammlung tun.

Der 1. Vorsitzende der Kolpingsfamilie Schimborn, Burkhard Bergmann, konnte an die Initiative, die durch Susanne Ledergerber geführt wird, 1.500 € übergeben.

Der Kolpingsfamilie ist es wichtig, soweit es möglich ist, Initiativen unnd Organisationen in der näheren Umgebung finanziell zu unterstützen. Und der Bedarf an Unterstützung von Familien, um die sich "Kinder Zukunft geben" kümmert, besteht weiterhin. Aktuell werden 42 Familien unterstützt. Ob für Schulheft, Schulessen oder Ausflüge, die Hilfe erfolgt vielfältig. Und die Zukunft der Kinder zu sichern, sollte es jedem am Herzen liegen, die Initiative zu unterstützen.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden