Sonntag, 20.06.2021

Erfahrungen mit Handicaps

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Kirchliche Jugendarbeit Main-Spessart

Lohr a.Main
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Hörmemory
Foto: Annika Kübert
Rolli - Parcour
Foto: Annika Kübert
Karlburg/Main-Spessart. Bei einem Workshop der kirchlichen Jugendarbeit Main-Spessart konnten sich Kinder im Alter von 9-13 Jahren Gedanken darüber machen, wie es ist nicht hören, sehen oder laufen zu können...
Karlburg/Main-Spessart. Bei einem Workshop der kirchlichen Jugendarbeit Main-Spessart konnten sich Kinder im Alter von 9-13 Jahren Gedanken darüber machen, wie es ist nicht hören, sehen oder laufen zu können. Wie fühlt es sich an, sich nicht auf alle Sinne verlassen zu können?
Am 1. Juni gestaltete kja-Praktikantin Annika Kübert einen Workshop mit dem Titel "Anders- Erfahrungen mit Handicaps". Dabei konnten sich die Teilnehmer*innen in die Lage von Menschen mit Behinderung hinein versetzen und bekamen einen Crashkurs im Laufen mit Blindenstock und im Rollstuhlfahren. Außerdem durften sie probieren mit Augenbinden oder Simulationsbrillen zu essen und Brettspiele wie Mensch Ärgere dich nicht oder Hörmemory zu spielen. Alle waren durchgehend motiviert und hatten Spaß am Ausprobieren.
Dank des guten Wetters konnte viel draußen geschehen, wie zum Beispiel der Rolli-Parcour, der mit am Besten angekommen ist.
Am Ende haben die Teilnehmer*innen rückgemeldet, dass sie es sehr gut fanden, den Workshop gemacht zu haben, da es für sie eine interessante und neue Erfahrung war. Verwundert waren sie darüber, wie schwer es ist, sich mit Augenbinden zu orientieren oder einfach nur geradeaus zu gehen.
Annika Kübert fand es sehr schön zu sehen wie offen die Kinder waren und dass sie sich auf alles eingelassen haben. Sie haben mit Elan mitgemacht und sich nicht gescheut oder geziert. Sie wäre jederzeit bereit so einen Workshop noch einmal durchzuführen. Anfragen gerne unter info@kja-regio-msp.de.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden