Freitag, 24.09.2021

1.000 Euro für den guten Zweck: Deka unterstützt die Kita Regenbogen, Kleinheubach

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Kindertagesstätte Regenbogen

Kleinheubach
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

C396ffentlich
Foto: KitaRegenbogen
„Die Spende kommt genau zum richtigen Zeitpunkt“, freut sich Corinna Jentzmik, Leiterin der Kindertagesstätte Regenbogen in Kleinheubach. „Die 1.000 Euro ermöglichen es uns, unsere „Lernwerkstatt“ weiter auszubauen und hierfür neues Material zu erwerben...
„Die Spende kommt genau zum richtigen Zeitpunkt“, freut sich Corinna Jentzmik, Leiterin der Kindertagesstätte Regenbogen in Kleinheubach. „Die 1.000 Euro ermöglichen es uns, unsere „Lernwerkstatt“ weiter auszubauen und hierfür neues Material zu erwerben.“ Bereits seit mehr als zehn Jahren fördert das Wertpapierhaus der Sparkassen das gesellschaftliche Engagement seiner Beschäftigten. Das Besondere an der Aktion “Deka – Engagiert vor Ort“ ist, dass gemeinnützige Organisationen unterstützt werden, in denen die Mitarbeiter ehrenamtlich aktiv sind oder die sie fördern, so wie etwa bei der Kindertagesstätte Regenbogen. In den vergangenen Jahren wurden bereits 275 Einrichtungen aus den Bereichen Kinder- und Jugendarbeit, Bildung, Kultur, Medizin, Sport, Tier- oder Umweltschutz bedacht.
„Ich freue mich, dass ich durch die Spende meines Arbeitgebers die Kindertagesstätte Regenbogen unterstützen kann, die mir besonders am Herzen liegt“, so Torben Herkert, der bei der Deka im Bereich der internationalen Immobilienfinanzierung tätig ist.

Als besonderen Abschluss des 100-jährigen Jubiläums der Deka und als Dank an alle Kolleginnen und Kollegen wurde die Spendensumme 2018 einmalig von 25.000 auf 50.000,- EUR erhöht, sodass insgesamt 50 gemeinnützige Einrichtungen finanzielle Unterstützung erhalten.

Als Teil der Gesellschaft und der Sparkassen-Finanzgruppe sieht die DekaBank eine besondere Verpflichtung darin, sich im übergeordneten Maße zu engagieren. Schwerpunkte ihrer Förderung liegen in den Bereichen Kunst, Musik und Architektur, sowie Wissenschaft, Sport und soziale Projekte. Besonderes Gewicht wird auf Kontinuität gelegt.
Mit renommierten Institutionen geht das Kreditinstitut langfristige Partnerschaften ein. Konzeptionell ist die Unterstützung darauf ausgerichtet, Ideen und Entwicklungen in das Blickfeld der breiten Öffentlichkeit zu rücken, die ohne finanzielle Absicherung nicht verwirklicht werden könnten.
(Text: DekaBank, Foto: Kita Regenbogen)
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!