Samstag, 31.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Eine ereignisreiche Woche im Kindergarten St. Margareta in Seckmauern

Clown Seppelino und seine Frau
kathkita
Mittwoch, 14. 10. 2020 - 09:21 Uhr

Ernte-Dank
Am Montag, den 05.10.2020 feierten wir unser Ernte-Dank-Fest. Dieses fand im Freien statt. Morgens brachten die Kinder Gemüse von zu Hause mit. Bei unserer Feier legten sie dieses auf einen geschmückten Tisch und stellten die mitgebrachten Gemüsekörbchen davor. Wir benannten die verschiedenen Gemüsesorten und überlegten, was die Pflanzen benötigen um zu wachsen.
Wir dankten dem lieben Gott für den Regen, die Sonne und für alles, was er wachsen lässt. Aus dem mitgebrachten Gemüse wurde am nächsten Tag ein großer Topf Gemüsesuppe gekocht und gegessen.

Aktion ´´Sauberhaftes Hessen´´
Am 07.10.2020 sammelten unsere Wald-AG-Kinder erfolgreich Abfall auf. Eifrig lasen die AG-Teilnehmer/innen Müll ein, denn wir beteiligten uns an der Aktion ´´sauberhaftes Hessen´´. An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an die Gemeinde-Arbeiter, die unser Gesammeltes abholten und entsorgten.

Lachen und glücklich sein,
das galt am Freitag, den 09.10.2020 für die Kinder der Kath. Kindertagesstätte St. Margareta in Seckmauern.
Sie verbrachten einen ausgelassenen Vormittag im Kindergarten, denn Clown Seppelino war zu Besuch.
Es war sehr schön in die fröhlichen Gesichter und glänzenden Augen der Mädchen und Jungen zu blicken. Gekonnt verstand es Clown Seppelino die Kinder immer wieder zum Lachen zu bringen. Corona ist leider auch bei den Kleinsten schon ein Thema, dass für Anspannung sorgen kann. Umso schöner war es, zu erleben, wie die Kinder während der Aufführung aufgeblüht sind.
Die verzauberten Kinder trompeteten voller Elan wie Elefanten oder sprangen wild wie Pferde über die Spielfläche im Freien. Sie halfen dem Clown immer wieder gerne, wenn dieser seinen Koffer benötigte, seine Jacke suchte oder einen Luftballon mit einer Nadel durchbohren wollte.
Seppelino holte sich viele Kinder zum Mitmachen auf die ´´Bühne´´. Diese nahmen das Angebot sehr gerne an und waren dabei überglücklich.
Wir bedanken uns für die wundervolle Aufführung,
bei Tina und Josef Stier

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden