Sonntag, 18.11.2018

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen KIGA-Verein Heinrichsthal

Der Vorstand vom Kindergarten- und Sozialverein St. Georg e.V. - von links: Reinhilde Merz (2. Vorsitzende), Christian Wenzel (Schriftführer), Yvonne Körper (1. Vorsitzende), Lena Diener (Beisitzerin), Daniela Geis (Kassiererin), Pfarrvikar Manfred. Auf dem Bild fehlen noch Nadine Staab (Beisitzer) und Bürgermeister Guido Schramm.
Haus_fuer_Kinder_Heinrichsthal
Dienstag, 27. 03. 2018 - 20:26 Uhr

Am 08.03.2018 fand im Bürgerzentrum „Alte Schule“ die Jahreshauptversammlung des Kindergarten- und Sozialverein St. Georg Heinrichsthal e.V. statt. Nach der Eröffnung, Begrüßung und dem Totengedenken hat die 1...

Am 08.03.2018 fand im Bürgerzentrum „Alte Schule“ die Jahreshauptversammlung des Kindergarten- und Sozialverein St. Georg Heinrichsthal e.V. statt. Nach der Eröffnung, Begrüßung und dem Totengedenken hat die 1. Vorsitzende Yvonne Körper die Vorstandsarbeit im Jahr 2017 noch einmal Revue passieren lassen.
Durch die getroffenen Personalentscheidungen kann für die Betreuungseinrichtung „Haus für Kinder“ ein sehr guter Anstellungsschlüssel und eine sehr hohe Fachkraftquote vorgewiesen werden. Auch im letzten Jahr unterstützte der Verein das Personal mit finanziellen Mitteln bei seinen nebenberuflichen Fortbildungsmaßnahmen und der Weiterentwicklung der MarteMeo-Methode zur Entwicklungsförderung der Kinder.
Die Erweiterung der Schulkindbetreuung für die Kinder der 5. Klasse wurde sehr gut angenommen. Daraus resultierend wurde die langersehnte Neuausstattung des Schulkindraumes vorgenommen. Nicht nur die Schulkinder durften sich freuen; auch die Krippen- und Kindergartenkinder haben aus den Spendengeldern neue Fahrzeuge und Spielsachen für den Außenbereich erhalten.
Die brandschutztechnische Ertüchtigung des Gebäudes, in dem das Haus für Kinder betrieben wird, war für alle Beteiligte ein Kraftakt. Bis auf wenige Kleinigkeiten sind die Baumaßnahmen mittlerweile abgeschlossen. Im Rahmen eines feierlichen Familiengottesdienstes und einem Tag der offenen Tür wurde das Gebäude im Januar 2018 erneut gesegnet.
Am Ende des Jahresberichtes dankte die 1. Vorsitzende, zum Teil namentlich, allen Personen und Institutionen, die den Verein und das Haus für Kinder mit ihrem Engagement und finanziellen Mitteln im Jahr 2017 unterstützt haben.
In den darauffolgenden zwei Tagesordnungspunkten hat die Kassiererin Daniela Geis die Jahresrechnung für das Jahr 2017 und den Haushaltsplan für das Jahr 2018 vorgestellt. Die Kassenprüfer Dieter Heßler und Hubert Schnetter bestätigten in ihrem Bericht die ordnungsgemäße Kassenführung und empfahlen der Versammlung die Entlastung der Kassiererin. Diesem Antrag wurde einstimmig entsprochen. Ebenso einstimmig entlastet wurde die gesamte Vorstandschaft.
Turnusmäßig standen Neuwahlen des Vorstands und der Rechnungsprüfer an. Der Wahlausschuss setzte sich zusammen aus dem 2. Bürgermeister Udo Kunkel und Pfarrvikar Manfred Hock. Durch die Neuwahl wurden der bisherige Vorstand sowie die Rechnungsprüfer im Amt bestätigt.
Vor dem offiziellen Ende der Versammlung überbrachte der 2. Bürgermeister Udo Kunkel noch motivierende Gruß- und Dankesworte.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden