Susanne Reisert 30 Jahre in der “Villa Kunterbunt”

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Kindergarten Villa Kunterbunt

Karlstein a. Main
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

WP_20190802_11_24_26_1.Rich
KiGa-Leiterin Tanja Kraus, Jubilarin Susanne Reisert und Trägervertreter Peter Kobert (von links)
Foto: Johannesverein
Karlstein-Großwelzheim: Bereits im Juli hatte die Kinderpflegerin Susanne Reisert ihre Jubiläumsdienstzeit von 30 Jahren in der “Villa Kunterbunt” vollendet. Doch erst jetzt am 02. August 2019 konnte nach krankheitsbedingter Abwesenheit die Mitarbeiterin von ihrem Dienstherr und der Kindergartenleit...
Karlstein-Großwelzheim: Bereits im Juli hatte die Kinderpflegerin Susanne Reisert ihre Jubiläumsdienstzeit von 30 Jahren in der “Villa Kunterbunt” vollendet. Doch erst jetzt am 02. August 2019 konnte nach krankheitsbedingter Abwesenheit die Mitarbeiterin von ihrem Dienstherr und der Kindergartenleitung entsprechend geehrt werden.

Im kleinen Rahmen sprach Peter Kobert als Vertreter vom St. Johannesverein Großwelzheim der pädagogischen Kraft Susanne Reisert anlässlich ihres 30-jährigen Dienstjubiläums im katholischen Kindergarten “Villa Kunterbunt” in Karlstein-Großwelzheim für ihre erbrachten Leistungen Dank und Anerkennung aus.

Seit 01.12.1983 gehört Susanne Reisert, sie ist in Kleinostheim beheimatet, schon zum pädagogischen Personal der “Villa Kunterbunt”. Auf Grund der von ihr in Anspruch genommenen Elternzeit für ihre eigenen Kinder hat sich ihr Jubiläum aber zeitlich verschoben.

Im Beisein von KiGa-Leiterin Tanja Kraus und ihren Kolleginnen der Gelben Gruppe erhielt die geschätzte Mitarbeiterin die Jubiläumsurkunde und einen Blumenstrauß überreicht. Tanja Kraus und Peter Kobert gratulierten der Jubilarin anschließend recht herzlich und wünschten ihr vor allem noch viel Glück für die Zukunft und viel Freude bei ihrer Arbeit in der Villa.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!