Dienstag, 16.07.2019

Besuch beim Architekten

Mona Fabianska
Mittwoch, 21. 11. 2018 - 14:14 Uhr

Im Rahmen ihres Jahresthemas „Komm bau ein Haus“ beschäftigen sich die Kinder des Kindergarten Röttbach schon längere Zeit mit der Frage, was denn für ein solches alles nötig sei. Aus diesem Grund fuhren sie auch zum Architekten „Bannwarth & Ludwig Planungsbüro GmbH“ nach Wertheim, um sich einmal an...

Im Rahmen ihres Jahresthemas „Komm bau ein Haus“ beschäftigen sich die Kinder des Kindergarten Röttbach schon längere Zeit mit der Frage, was denn für ein solches alles nötig sei. Aus diesem Grund fuhren sie auch zum Architekten „Bannwarth & Ludwig Planungsbüro GmbH“ nach Wertheim, um sich einmal anzuschauen, wie denn überhaupt die Planung eines Hauses funktioniere.
Sich das Wort „Architekt“ richtig zu merken, war gar nicht so einfach, aber auch die Aufgaben eines solchen, sind viel schwieriger, als alle zu Anfang dachten.
Dies merkten die Kinder sehr schnell selbst, als sich jeder am Nachzeichnen einer großen Kirche versuchen durfte. Früher, so erfuhren sie, brauchten Architekten ungefähr eine Woche für solch einen Grundriss, zum Glück geht es nun mit Hilfe von Computern sehr viel schneller.
Spannend war auch zu hören, dass die Aufgabe eines Architekten mit dem Entwurf eines Gebäudes noch lange nicht beendet ist, sondern dieser auch immer wieder auf einer Baustelle nach dem Rechten sieht.
Dem entsprechend gingen die Kinder, nachdem ihre Kirche fertig gezeichnet war, auch alle gemeinsam zur Wertheimer Stiftskirche, um sich noch einmal in „groß“ anzuschauen, was sie doch gerade so toll auf Papier skizziert hatten.

Autor: Mona Fabianska

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden