Sonntag, 18.11.2018

Ruth Emrich ist weiterhin Vorsitzende des Kindergarten-Förderverein

Von links nach rechts: Tatjana Tischkin, Theresa Ries (beide Beisitzer), Anja Amend (Kassier), Christina Hepp, Sebastian Knobloch (beide Beisitzer), Ruth Emrich (1. Vorsitzende), Alfred Brand (Kassenprüfer)und Alexandra Breitenbach (Schriftführer).Auf dem Bild fehlt Winfried Rauch (Beisitzer)
Alexandra Breitenbach
Donnerstag, 29. 03. 2018 - 15:59 Uhr

Neuendorf; Der Kindergarten-Förderverein St. Sebastian hat am vergangenen Donnerstag die Vorstandschaft teilweise neu gewählt. Großprojekte sind 2018 nicht geplant. Die Vorsitzende Ruth Emrich begrüßte 12 Mitglieder im Kindergarten zur Mitgliederversammlung...

Neuendorf; Der Kindergarten-Förderverein St. Sebastian hat am vergangenen Donnerstag die Vorstandschaft teilweise neu gewählt. Großprojekte sind 2018 nicht geplant.
Die Vorsitzende Ruth Emrich begrüßte 12 Mitglieder im Kindergarten zur Mitgliederversammlung. Nach der Vorstellung des Jahresberichts, des Kassen- und Revisionsberichts wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet.
Bei den turnusmäßigen Wahlen wurde die Vorsitzende Ruth Emrich einstimmig im Amt bestätigt. Der Posten des Stellvertreters bleibt unbesetzt. Neu für die Kasse wurde Anja Amend gewählt. Bestätigt wurde Alexandra Breitenbach als Schriftführerin. Als Beisitzer wurden Theresa Ries, Christina Hepp, Tatjana Tischkin, Winfried Rauch und Sebastian Knobloch in den Vorstand gewählt. Im Amt der Kassenprüfer wurden Carmen Kolbert und Alfred Brand bestätigt.
Aus dem Vorstand wurden nach 6 Jahren die Stellvertreterin Daniela Rosenberger, die Beisitzerin Nadine Ebert sowie die Kassiererin Silvia Nickel mit einem Geschenk verabschiedet. Vielen Dank für die vielen Stunden der Mithilfe.
Die Jahresplanung 2018 wurde von der Kindergartenleiterin Alexandra Breitenbach vorgestellt. Aktuell findet das Projekt „Gesunde Ernährung“ mit 5 verschiedenen Modulen für Kinder und/oder Eltern statt. Angeboten wird das Projekt vom Amt für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten in Karlstadt. Es wird gemeinsam im Kindergarten gekocht, die Eltern werden beim Einkaufen im Einkaufsmarkt beraten, die Kinder besuchen einen Erlebnisbauernhof und schauen wo die Lebensmittel erzeugt werden und die Kinder werden über den Zucker in ihren „Lieblingsspeisen“ aufgeklärt. Ein weiterer Punkt im Terminkalender des Kindergartens ist der Besuch in der Stadtbibliothek in Lohr. Frau Burk empfängt die Kinder, führt durch die Bibliothek und liest auch ein Buch vor. Zum Familienausflug geht es am 12. Mai nach Sommerhausen in den Tierpark. Im Juni findet dann das jährliche Kindergartenfest am 17. statt. Der Kindergarten nimmt wieder am Ferienspaß mit dem Spielmobil des Landkreises am 29. und 30. August teil. Schon traditionell findet am 1. November ein Kuchenverkauf statt und für 2019 ist wieder ein Heckenfeuer geplant.
Am Ende der Sitzung kam die geplante Verschönerung des Altpapierscontainers zur Sprache. Ein Sprayer hat sich angeboten den Container in diesem Jahr mit einem Motiv zu besprühen. Die neue Vorstandschaft hat sich für dieses Jahr eine Satzungsüberarbeitung zur Aufgabe gemacht.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden