Freitag, 16.11.2018

122 Kanuten zur Wanderfahrt an der Mainschleife

ClaudiaRohe
Montag, 24. 09. 2018 - 13:43 Uhr

Aschaffenburg. Der Bayerische Kanuverband, Bezirk Unterfranken, lädt alljährlich zur Zwetschekuchenfahrt nach Volkach. Aus 20 verschiedenen Vereinen trafen sich morgens um 9 Uhr die Teilnehmer am Wohnmobilstellplatz, teilweise weit angereist aus Neckarsulm, Frankfurt, Fechta, Marbach am Nekar oder G...

Aschaffenburg. Der Bayerische Kanuverband, Bezirk Unterfranken, lädt alljährlich zur Zwetschekuchenfahrt nach Volkach. Aus 20 verschiedenen Vereinen trafen sich morgens um 9 Uhr die Teilnehmer am Wohnmobilstellplatz, teilweise weit angereist aus Neckarsulm, Frankfurt, Fechta, Marbach am Nekar oder Gießen, um den absoluten Höhepunkt dieser 21 km langen Mainfahrt - die Verköstigung in der Mittagspause bei Gerlachshausen – zu genießen. Über 3 Quadratmeter!!! Zwetschekuchen ließen sich die Teilnehmer munden. Das Organisationsteam um Manfred Röder und Sebastian Gerlach von der DJK, Kanuabteilung, Schweinfurt warteten mit vielen Überraschungen auf die Paddelgäste. 17 Jugendliche beteiligten sich am Fahrtenrätsel und lösten 15 kniffelige Fragen während der Paddeltour. Die Länge des bei der Siegerehrung mitzubringenden Schilfblattes entschied über die Platzierung: Nathanael Schnarr setzte sich gegenüber der Vorjahressiegerin Marie Möller durch. Den ausgezeichneten dritten Platz belegte Lina Kilian. Den erstmalig zu vergebende Wanderpokal für die Meistbeteiligung an dieser Traditionsfahrt eroberte sich der Kanuclub aus Coburg mit 24 erwachsenen Paddlern und verwies den KC Würzburg mit 13 Beteiligten und den Bamberger Faltbootclub mit 11 Teilnehmern auf die Plätze zwei und drei. Erwähnenswert, weil zum ersten Mal eingesetzt, ist auch das „fahrende Zwetsche-WC“, das in der Mittagsrast sich über Besuchermangel nicht beschweren konnte. Am Ende der Paddeltour beim „Paddlerhock“ in Albertshofen gab es nur strahlende, dankbare Gesichter mit der Bitte um Fortführung und Wiederholung im nächsten Jahr.

Text und Bilder: Claudia Rohe

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden