Montag, 12.11.2018

Besuch beim Jubiläumskonzert der Rodgau Monotones

ennersch
Mittwoch, 14. 03. 2018 - 13:35 Uhr

Am vergangenen Wochenende (Sa. 10. März) fuhr ein Bus voller bestgelaunter KVD-ler zum Jubiläumskonzert der "Rodgau Monontones". Die Hessischen Musiker begehen in diesem Jahr ihr 40-jähriges Gründungsjubiläum und feierten aus diesem Anlass in der Offenbacher Stadthalle ihren runden Geburtstag...

Am vergangenen Wochenende (Sa. 10. März) fuhr ein Bus voller bestgelaunter KVD-ler zum Jubiläumskonzert der "Rodgau Monontones".
Die Hessischen Musiker begehen in diesem Jahr ihr 40-jähriges Gründungsjubiläum und feierten aus diesem Anlass in der Offenbacher Stadthalle ihren runden Geburtstag.
Unter den Geburtstagsgästen weilten unter anderen auch Henni Nachtsheim und Gerd Knebel von "Badesalz" und Wolfgang Niedecken der Frontmann der Kölschrock-Band BAP, die allesamt ihre Jubiläumsgrüße überbrachten.
Während der über vierstündigen Geburtstagsparty wurde die KVD-Gruppe mit PräsidentGünter Hüttig an der Spitze von den Monotones besonders begrüßt, denn die Rodgauer wurden in diesem Jahr am Rosenmontag mit der höchsten Auszeichnung des KVD, der "Holzisch Latern" ausgezeichnet. Frohgestimmt und mit dem Gefühl, mit guten Freunden gefeiert zu haben, kehrten die Dieburger in ihre Heimatstadt zurück.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden