Volles Haus bei Lesung mit Susanne Hasenstab!

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe KÖB St. Peter und Paul

Aschaffenburg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

DSC_0877
Lesung mit Susanne Hasenstab
Foto: UlrikeFischer
DSC_0874
Lesung mit Susanne Hasenstab!
Foto: UlrikeFischer
DSC_0872
Lesung mit Susanne Hasenstab!
Foto: UlrikeFischer
Volles Haus bei Lesung mit Susanne Hasenstab! Am Freitag, den 14.02.2020 veranstaltete die Katholische öffentliche Bücherei St. Peter und Paul Obernau eine Lesung mit der bekannten Autorin Susanne Hasenstab im Pfarrsaal...
Volles Haus bei Lesung mit Susanne Hasenstab!


Am Freitag, den 14.02.2020 veranstaltete die Katholische öffentliche Bücherei St. Peter und Paul Obernau eine Lesung mit der bekannten Autorin Susanne Hasenstab im Pfarrsaal.

Frau Hasenstab las aus ihrem Buch „Irgendwo zwischen Liebe und Musterhaus“ Trotz Valentinstag und der Kultsendung „Fastnacht in Franken“ blieb kein Platz im Pfarrsaal leer!
Die Protagonisten Katja und ihr Partner Jonas sind auf der Suche nach einem Eigenheim. Eine Geschichte, wie sie das Leben schreibt.
Frau Hasenstab las sehr effektvoll. Dies ergab im Zusammenhang mit der ironischen Betrachtung des Alltags der Hauptpersonen, den wir alle exakt so kennen, eine besondere Atmosphäre, die die Zuhörer immer wieder zum Schmunzeln und Lachen brachte.
Das Team der Bücherei bot noch ein leckeres 3-Gänge-Menü an: Winterliche Blattsalate als Vorspeise, scharfes Curry-Huhn mit Reis als Hauptgang und Kokos-Panna Cotta trifft Erdbeere als Dessert, das vor der Lesung und in der Pause genossen werden konnte. Nach der Lesung saßen noch viele Gäste gemütlich zusammen.
Wir danken Frau Hasenstab für diese wunderbare Lesung und natürlich all unseren Besuchern, die diesen Abend zu einem Erlebnis machten!

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!