Sonntag, 05.12.2021

KJG Bürgstadt mit neuem Spitzenpersonal

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe KJG Buergstadt

Bürgstadt
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Mit einem neu zusammengesetzten Leitungsteam geht die KJG Bürgstadt in die nächsten beiden Jahre. Bei ihrer Jahreshauptversammlung am 20.01.18 ließen die KJGler die Demokratie aufleben und bestimmten mit teils engen Stichwahlen ihre Vorstandsriege...
Mit einem neu zusammengesetzten Leitungsteam geht die KJG Bürgstadt in die nächsten beiden Jahre. Bei ihrer Jahreshauptversammlung am 20.01.18 ließen die KJGler die Demokratie aufleben und bestimmten mit teils engen Stichwahlen ihre Vorstandsriege. Julia Mohr wir ab sofort als neue Pfarrjugendleiterin an der Seite des wiedergewählten Peter Neuberger der KJG vorstehen und dabei von der ebenfalls neu ins Team gekommenen Kristin Scholz als 2. Pfarrjugendleiterin vertreten. Die beiden Vorgänger Lisa Neuberger und Nadine Götz waren beide nicht mehr angetreten. Ihr Amt weiterhin begleiten werden Ingo Fohmann (2. Pfarrjugendleiter), Dominik Gettmann (Kassier) und David Rose (Schriftführer). Das Leitungsteam komplettiert David Fleischmann, welcher die Nachfolge des ebenfalls nicht mehr angetretenen Nikolas Scholz übernimmt. Peter Neuberger bedankte sich bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit und überreichte ihnen ein kleines Präsent als Dankeschön.

Die KJG hat im neuen Jahr großes vor. So soll neben den vielen Aktivitäten des Jahreskalenders die bereits begonnene Renovierung des Jugendheims vorangetrieben werden. Außerdem wurde das Ziel gesetzt, die Anzahl der Gruppenstunden wieder nach oben zu schrauben – derzeit sind es nur noch jeweils eine Mädels- und Jungsgruppe (vor ein paar Jahren konnte man noch 7 Gruppen aufweisen). Hierzu fehle es lt. Peter Neuberger aber bisher an potentiellen Gruppenleitern – das Interesse seitens der Kinder sein vorhanden.
Positiv herausheben konnte der Vorstand den Pyjamaball, welcher als wichtigste Einnahmequelle der KJG in den letzten Jahren mit einigen kleinen Änderungen wieder erfolgreicher gestaltet werden konnte.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!