Samstag, 26.05.2018

Närrisches Frauenfrühstück in der

Frauenfasching in der Wohlfühlstadt Erlenbach
edda
Mittwoch, 14. 02. 2018 - 10:41 Uhr

KDFB-Frauen luden an "Weiberfasching" ins "Ross" ein Erlenbach Um 9 Uhr, drängten sich -zig hungrige Frauen vor der Eingangstür des Gasthauses "Zum Ross" in Erlenbach. Nachdem der Saal gestürmt worden war und die Närrinnen mit dem leckeren Frühstück gesättigt waren, erzählte uns die fromme Kir...

KDFB-Frauen luden an "Weiberfasching" ins "Ross" ein
Erlenbach Um 9 Uhr, drängten sich -zig hungrige Frauen vor der Eingangstür des Gasthauses "Zum Ross" in Erlenbach. Nachdem der Saal gestürmt worden war und die Närrinnen mit dem leckeren Frühstück gesättigt waren, erzählte uns die fromme Kirchgängerin Elke E., was einem so bei der Sonntagsmess' ,Frommes und weniger Frommes, durch den Kopf geht. Dann berichtete Gemma B., wie sie mit ihrem Besuch, nach einer offenen Wirtschaft suchend durch die "Wohlfühlstadt" Erlenbach irrte und beim REWE an der "heißen Theke" landete. Ursula R. verriet uns, was in dem Paket aus Amerika so alles Wohlschmeckendes steckt. Daraufhin antwortete Anneliese H. "mollig ist drollig". Dazwischen wurde gesungen und geschunkelt, dass sich die Balken bogen. Nach dem "Werbeblock": "Warum bist Du noch nicht im Frauenbund??" wurde die Einladung ausgesprochen, die vielseitigen Veranstaltungen unverbindlich zu besuchen. Mit dem Weißwurst-Essen endete der kurzweilige Vormittag.
von Angelika Hering

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden