Herbststliche Bastelstunde

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Jugendbeauftragte Laudenbach am Main

Laudenbach
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Martina
Foto: JBLaudenbach2020
Amend
Foto: JBLaudenbach2020
Bayer
Foto: JBLaudenbach2020
Rohleder1
Foto: JBLaudenbach2020
Tom
Foto: JBLaudenbach2020
Da die Herbst-Aktionen nicht wie ursprünglich von uns geplant stattfinden konnten, waren wir mal wieder kreativ und haben uns für die Kinder etwas einfallen lassen Die Herbstbastel-Aktion wurde verpackt und als Bastelset direkt nach Hause zu den Kindern geliefert...
Da die Herbst-Aktionen nicht wie ursprünglich von uns geplant stattfinden konnten, waren wir mal wieder kreativ und haben uns für die Kinder etwas einfallen lassen
Die Herbstbastel-Aktion wurde verpackt und als Bastelset direkt nach Hause zu den Kindern geliefert. Das Bastelset beinhaltete Holzscheiben, Nägel, Stoffstreifen, Kastanien und natürlich eine Anleitung für ein Blättermännchen. Jetzt waren die Kinder gefragt. Als erstes mussten ganz viele Blätter gesammelt werden und wer mochte ging noch auf die Suche nach kleinen Äpfeln. Dann ging es der Holzscheibe mit Hammer und Nagel an den Kragen. War die Holzscheibe mit dem Nagel bestückte, wurden so viele Blätter aufgespießt, bis nur noch die Nagelspitze zu sehen war. Als Kopf diente eine Kastanie oder der kleine Apfel und mit einem Stift oder Wackelaugen bekamen die Blättermännchen noch Gesichter. Jetzt fehlte nur noch eine Kopfbedeckung. Unsere Kinder waren wie immer sehr kreativ und voller Eifer dabei: Ohrenschützer, Mützen und Hüte gaben den Männchen den letzten Schliff.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!