Donnerstag, 22.08.2019

JTC beim SV-Lehrgang des DKV in Erlenbach

jtcsulzbach
Sonntag, 15. 04. 2018 - 17:21 Uhr

12 Taekwondoka vom JTC Sulzbach besuchten am vergangenen Wochenende den Lehrgang für Selbstverteidigung, Selbstbehauptung und Gewaltprävention in der Barbarossahalle Erlenbach und holten sich noch einige Anregungen für die anstehende Gurtprüfung...

12 Taekwondoka vom JTC Sulzbach besuchten am vergangenen Wochenende den Lehrgang für Selbstverteidigung, Selbstbehauptung und Gewaltprävention in der Barbarossahalle Erlenbach und holten sich noch einige Anregungen für die anstehende Gurtprüfung. Eingeladen hatte die Karateabteilung des Freizeitclubs Kreis Miltenberg e.V., OG Erlenbach. Die Referenten des Deutschen Karate Verbandes Jürgen Kestner (6.Dan, SV Ausbilder im DKV und Nahkampfspezialist), Andreas Springer (4.Dan, Experte für taktisches Nahkampfverhalten) und Rudi Russ (5.Dan, DKV SV Lehrer und Gewaltschutztrainer) wussten wieder einen kurzweiligen Lehrgangstag mit vielen Teilnehmern zu gestalten.
Ks / Foto: JTC

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden