Mittwoch, 21.11.2018

Hermann-Staudinger-Gymnasium

Ein Einblick in das Schulleben am Hermann-Staudinger-Gymnasium

Neueste Beiträge

Warum Schüler Ruhe brauchen

Lärm, Notendruck, Wettbewerb, Terminflut – unserer Schüler müssen Woche für Woche unter zum Teil schwierigen Bedingungen Leistungen erbringen. Zum Ausruhen bleiben das Wochenende und die Ferien, wenn nicht auch dann Freizeitstress angesagt ist...

Weiterlesen

Vom Bunker auf das Handy

Die Veröffentlichung der neuen Schülerzeitungs-App „bapp“ fand in einer Launch-Party am Hermann-Staudinger-Gymnasium statt. Einer der größten Meilensteine des P-Seminars unter der Leitung von David Hohm und Florian Prager...

Weiterlesen

Der Engel von Sibirien am HSG

Am 11. November 1918 um fünf Uhr morgens endete der erste Weltkrieg, welcher vier Jahre lang die Welt in ihren Grundfesten erschütterte und Millionen an Opfern gefordert hatte. Es war die bis dahin weitreichendste Auseinandersetzung, die die Welt je gesehen hat...

Weiterlesen

Würzburg aus verschiedenen Perspektiven

Unterwegs mit dem Generationenprojekt Vor den Herbstferien holten die Schüler, die sich im vergangenen Schuljahr für das Projekt „Begegnung der Generationen“ engagiert hatten, ihre Abschlussfahrt unter der Leitung von Frau Reichhold und Herrn Füller nach...

Weiterlesen

Wie entstand der Freistaat Bayern?

Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 9c des Hermann-Staudinger-Gymnasiums beschäftigten sich mit dieser Frage in einem Projekt im Fach Geschichte. Vor 100 Jahren entstand der Freistaat Bayern...

Weiterlesen

Ringvorlesung am HSG

Die Oberstufenkurse Deutsch der Q11 und der Q12 bekommen im Turnus von drei Monaten eine Vorlesung zu einer deutschen Epoche gehalten. Dazu wird jeweils ein Dozent oder Lehrer eingeladen, der zu diesem ihm speziellen Thema referiert...

Weiterlesen

Neueste Bildergalerien

Neueste Mitglieder