Freitag, 03.12.2021

Familientag am 3. Oktober 2021 im Museum Weibersbrunn

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Heimat und Geschichtsverein

Weibersbrunn
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

IMG_20211003_140619
Timo Schreck und Gerald Gärtner mit Kindern beim Keltern der Äpfel
Foto: GaertnerHeidrun
Ein Familientag fand am 3. Oktober 2021 am Museum statt. Im Garten des Museums drehte sich alles rund um den Apfel. Die Vorstandschaft des HGV durfte auf den Streuobstwiesen von Weibersbrunn Äpfel ernten; vielen Dank den Spendern die uns die Äpfel zur Verfügung geste...


Ein Familientag fand am 3. Oktober 2021 am Museum statt. Im Garten des Museums
drehte sich alles rund um den Apfel. Die Vorstandschaft des HGV durfte auf den
Streuobstwiesen von Weibersbrunn Äpfel ernten; vielen Dank den Spendern die uns die
Äpfel zur Verfügung gestellt haben auch dem Obst- und Gartenbauverein muss gedankt werden,
da dieser die vereinseigene Kelter zur Verfügung stellte . Die verschiedenen Apfelsorten
wie Boskop, Siebenschläfer, Schafsnase und Renette wurden nach den unterschiedlichen
Formen und Farben begutachtet und auch dieses Wissen an die jüngere Generation weitergegeben.
Die Kinder halfen tatkräftig beim Keltern mit, sie wuschen Äpfel , schöpften sie in den Apfelschnitzler
und wurden nach dem Pressen mit köstlichem original Weibersbrunner Apfelsaft belohnt. Alle ließen sich den Apfelkuchen ( auch mit Weibersbrunner Äpfeln) und die Apfelbratwurt schmecken. Viele nahmen auch die Gelegenheit wahr, die Sonderausstellung über Prinzregent Luitpold zu besuchen. An diesem Tag erfüllte sich der Wunsch des HGV, das Museum mit Leben und vielen interessierten Besuchern/Innen zu füllen.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!