Donnerstag, 13.08.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Sponsorenlauf der Fairtrade-Grundschule Mömlingen

Hans-Memling-Grundschule
Donnerstag, 07. 11. 2019 - 09:26 Uhr

Tolles Ergebnis für unsere Partnerschulen in Tansania!
Endlich war es soweit – zweimal schon hatte das Wetter alle Planungen über den Haufen geworfen. Am 15. Oktober 2019 konnte schließlich der Sponsorenlauf der Hans-Memling-Grundschule bei idealem Wetter im Stadion stattfinden. Die Schulkinder hatten sich schon im Vorfeld Sponsoren gesucht, die bereit waren, für jede gelaufene Runde einen festgelegten Betrag zu zahlen. Jeder Teilnehmer erhielt ein Kärtchen zum Umhängen, das nach jeder Runde abgestempelt wurde. Die Lauffreude der Kinder war riesig, die Zuschauer am Rand unterstützten lautstark die Läufer. So kamen insgesamt 4000 Euro zusammen, die wieder an die beiden Partnerschulen in Lupanga und Mdete weitergeleitet werden. Schon seit vielen Jahren pflegt die Mömlinger Grundschule freundschaftliche Kontakte mit ihnen und unterstützt diese neben Briefkontakten in vielfältigen Aktionen während des Schuljahres. Erst im vergangenen Schuljahr konnten Horst Markert und Sergius Msanga wieder bei einem Bildervortrag zu ihrer letzten Tansaniareise mit anderen Team-Tansania-Mitgliedern den hiesigen Schulkindern erneut eindrucksvoll zeigen, welche baulichen Maßnahmen mit dem bisherigen Spendengeld aktuell realisiert wurden. Nach dem Bau von Brunnen und Toiletten in den vergangenen Jahren stand nun die Versorgung mit Strom auf dem Plan. Die Bilder aus dem Schul- und Lebensalltag der Partnerkinder berührten wieder alle - die fröhlichen Gesichter und begeisterten Tanzvorführungen der afrikanischen Kinder trugen ihren Teil dazu bei.
Das Spendensammeln geht weiter. Auch im aktuellen Schuljahr findet wieder jeden Donnerstag der Pausenverkauf mit fair gehandelten Produkten statt, der von unseren Schulkindern fleißig besucht wird. Angesichts der aktuellen Flüchtlingssituation ein kleiner Baustein, um Kleinbauern eine gerechtere Entlohnung zu sichern, Kinderarbeit und Ausbeutung zu vermeiden und Lebensbedingungen vor Ort zu verbessern.
Ergänzend dazu werden auch im Unterricht das so ganz andere Alltagsleben und die besonderen Probleme speziell der Kinder in ärmeren Ländern der Welt thematisiert.
Claudia Winter, Fairtrade-Grundschule Mömlingen

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden