Mittwoch, 26.01.2022

Was macht eine Marke zur Marke? Die TH Aschaffenburg am Hanns-Seidel-Gymnasium

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Hanns-Seidel-Gymnasium Hösbach

Hösbach
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

2022-01-1420Marken
Victoria Bertels von der TH Aschaffenburg erklärt den HSG-Schüler*innen, wie Marken unsere Entscheidungen beeinflussen.
Foto: Johannes Czermak
Was genau ist eine Marke? Diese Frage beschäftigte die Klassen der Qualifikationsstufe 12 im Fach Wirtschaft und Recht am Hanns-Seidel-Gymnasium. Um der Sache etwas genauer auf den Grund zu gehen, erhielten die Schüler*innen Unterstützung von echten Fachleuten...
Was genau ist eine Marke? Diese Frage beschäftigte die Klassen der Qualifikationsstufe 12 im Fach Wirtschaft und Recht am Hanns-Seidel-Gymnasium. Um der Sache etwas genauer auf den Grund zu gehen, erhielten die Schüler*innen Unterstützung von echten Fachleuten. Im Rahmen eines engeren Austausches zwischen dem Hanns-Seidel-Gymnasium und der Fakultät Wirtschaft und Recht der Technischen Hochschule Aschaffenburg war es den Schüler*innen möglich, sich mit zwei Dozentinnen, Christine Wissel und Victoria Bertels, über das Thema „Marke" auszutauschen. Neben vielen konkreten Beispielen bekannter Marken und deren Strategien ging es an diesem Tag auch um allgemeine Fragen wie den Unterschied zwischen Marke und Markierung, das Thema Markenschutz, Markenbindung und die Funktionen einer Marke. Die Schüler*innen gewannen interessante Einblicke und zeigten durch viele Rückfragen und viel Engagement ihr großes Interesse am Thema und an den Studiengängen der TH Aschaffenburg, insbesondere auch am Blended-Learning-Studiengang „Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen (BWKMU)“ in Miltenberg. Interessierte finden hier nähere Informationen: www.studiereninab.de/bw-kmu

Johannes Czermak
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!