Der Vorleseprofi vom Hanns-Seidel-Gymnasium

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Hanns-Seidel-Gymnasium Hösbach

Hösbach
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

2021-03-0320Vorlesewettbewerb
Vorleser Philipp Mann freut sich über seinen Erfolg beim Wettbewerb
Foto: Monika Mann
Der HSG-Schüler Philipp Mann aus der Klasse 6a hat den digitalen Kreisentscheid beim Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels gewonnen. Wie schon beim Schulentscheid überzeugte er die Jury mit seiner großen Begeisterung für das Lesen, die ansteckend auf die Zuhörer wirkte...
Der HSG-Schüler Philipp Mann aus der Klasse 6a hat den digitalen Kreisentscheid beim Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels gewonnen. Wie schon beim Schulentscheid überzeugte er die Jury mit seiner großen Begeisterung für das Lesen, die ansteckend auf die Zuhörer wirkte. Philipp erweckte die Texte zum Leben und zeigte damit das Besondere am Vorlesen auf: beim Zuhörer durch gutes Vortragen eine Geschichte im Kopf zu erzeugen und die Phantasie anzuregen. Das HSG freut sich sehr für Philipp, dass er diesen Wettbewerb so erfolgreich bewältigt hat und drückt ihm für den Regionalentscheid fest die Daumen.

Christiane Ach-Trebin
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!