Donnerstag, 15.11.2018

Frauenchor Horbach und HARMONIE Bernbach bei Limburger Chornacht

Die HARMONIE Bernbach beim Abschlusskonzert.Unter der Leitung von Matthias Schmitt brillierte Marcus Börner als Solist von "Loch Lomond"
HARMONIEBernbach
Freitag, 24. 08. 2018 - 18:11 Uhr

Auf Einladung des Limburger Kammerchores Cantabile hatten der Frauen-chor Horbach und die HARMONIE Bernbach die Ehre, am letzten Wochen- ende bei der in Fachkreisen sehr hoch angesehenen "Limburger Chornacht" singen zu dürfen...

Auf Einladung des Limburger Kammerchores Cantabile hatten der Frauen-chor Horbach und die HARMONIE Bernbach die Ehre, am letzten Wochen- ende bei der in Fachkreisen sehr hoch angesehenen "Limburger Chornacht" singen zu dürfen. Dabei haben die beiden Chöre mit frischem, aber leistungsstarkem Auftreten den Chorverband Main-Kinzig bestens vertreten.

Die Limburger Chornacht fand zum achten Male statt und „Cantabile Limburg“ mit seinem musikalischen Leiter Jürgen Faßbender gelang es auch heuer wieder, acht Spitzenensembles in der Limburger Altstadt zu präsentieren. Alle vier uftritts-orte Walderdorffer Hof, Bischöfl. Ordinariat, Museumhof und nicht zuletzt der Limburger Dom boten ein phantastisches Flair und waren zudem noch durch sehr schöne Bühnendekorationen aufgewertet worden. Auch die Wege zwischen den einzelnen Konzertorten boten den wunderbaren Charme einer bezaubernden Altstadt, lediglich die z.Zt. schlechten Wege durch Straßensanierungsarbeiten störten ein wenig.
Der Höhepunkt der Veranstaltung war zweifelsohne die Abschlussveranstaltung im Limburger Dom, der bis auf den letzten Platz besetzt war und jedem der acht teilnehmenden Chöre die Möglichkeit bot, sich noch einmal dem sehr fachkundigen
Publikum zu präsentieren. Die hervorragende Akustik des Doms und das sehr begeisterungsfähige Publikum führten die Chöre noch einmal zu Spitzenleistungen
und dieses Erlebnis wird allen Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben. „Wir haben bereits bei unserem Konzert im Museumshof ein super Feedback vom
Publikum bekommen, das war einfach herrlich.“ so Peter Börner von der HARMONIE
Bernbach und Alexandra Herrmann vom Frauenchor Horbach. „Es war ein großartiges
Erlebnis hier dabei sein zu dürfen. Alle acht Chöre haben auf einem sehr hohen Niveau gesungen und wir haben uns sehr wohlgefühlt.“ So sah es wohl auch die Reporterin Anneke Jung von der NNP die sich in ihrem Bericht von beiden Frei-gerichter Chören sehr angetan zeigte: den Auftritt der Harmonie kommentierte sie mit „angenehm druckfreiem, gepflegtem Gesang“ und lobt insbesondere die „schönen Stimmen in allen Registern die besonders den diversen Soloeinlagen Glanz geben“. Auch die „echte Offenbarung in Sachen Frauenchor“ sowie die „Leichtigkeit, Lebendigkeit und spürbaren Spaß“ sind voll des Lobes für den Horbacher Frauen-chor und sie schließt mit dem Fazit „Die können`s einfach“.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden