Donnerstag, 15.11.2018

Wombacher Schulwallfahrt zum Thema Schöpfung

Grundschule_Wombach
Freitag, 03. 08. 2018 - 15:40 Uhr

Kurz vor den Sommerferien führte die Grundschule Wombach ihre schon traditionelle Schulwallfahrt nach Mariabuchen durch. Ausgangspunkt war die Kirche in Steinbach. Hier hörten die Kinder den Schöpfungsbericht und wurden auf das Thema der Wallfahrt „Unterwegs in Gottes Schöpfung“ eingestimmt...

Kurz vor den Sommerferien führte die Grundschule Wombach ihre schon traditionelle Schulwallfahrt nach Mariabuchen durch.
Ausgangspunkt war die Kirche in Steinbach. Hier hörten die Kinder den Schöpfungsbericht und wurden auf das Thema der Wallfahrt „Unterwegs in Gottes Schöpfung“ eingestimmt.
Dann zogen die Wallfahrer mit Kreuz und Fahnen durchs Buchental. Unterwegs wurde an 3 Stationen gesungen und gebetet und die Natur mit allen Sinnen erspürt. Die letzte Wegstrecke legten die Wallfahrer wie die Jahre zuvor schweigend zurück. Unter Glockengeläut empfing Pater Josef die Pilgerschar. Nach dem Einzug in die Kirche eröffnete der Schulchor die Dankandacht. Die Schülerinnen und Schüler lasen ihre Dankessätze zum Thema Schöpfung vor und brachten sie an eine vorbereitete Stellwand an, die in der Kirche besichtigt werden kann.
Nach einem Gruppenfoto und einer Stärkung am Kiosk wurden die Wallfahrer vom Bus in ihren Heimatort gebracht. Für die Kinder ist die Wallfahrt nach Mariabuchen ein besonders Schulerlebnis.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden