Klasse 2000 - stark und gesund in der Grundschule - ein informativer Abend für Miltenberger Eltern

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Grundschule Miltenberg

Miltenberg
1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

IMG_5147
Gesundheitsförderin Steffi Walter bei ihrem informativen Vortrag zur Klasse 2000
Foto: Marion Gleußner
Am Dienstag, den 10. März 2020 fand in der Aula der Grundschule Miltenberg ein Informationsabend statt zum Thema „Klasse 2000 – stark und gesund in der Grundschule“. Der Elternbeirat der Grundschule hatte zu dem Vortrag eingeladen, der von der Schulkoordinatorin und Gesundheitsförderin Steffi Walte...
Am Dienstag, den 10. März 2020 fand in der Aula der Grundschule Miltenberg ein Informationsabend statt zum Thema „Klasse 2000 – stark und gesund in der Grundschule“. Der Elternbeirat der Grundschule hatte zu dem Vortrag eingeladen, der von der Schulkoordinatorin und Gesundheitsförderin Steffi Walter gehalten wurde. Klasse 2000 ist das am weitesten verbreitete Unterrichtsprogramm für Gesundheitsförderung an Grund- und Förderschulen in ganz Deutschland. Es wird fortlaufend wissenschaftlich begleitet und überprüft. Mehrere Studien belegen die Wirksamkeit des Programms und seine Praxistauglichkeit.
Die fünf großen Themen , die die Kinder durch die ganze Grundschulzeit begleiten sind:
- gesund essen und trinken
- Bewegen und entspannen
- sich selbst mögen und Freunde finden
- Probleme und Konflikte lösen
- Kritisch denken und Nein-Sagen können
Die Grundschule Miltenberg nimmt seit 5 Jahren an dem Programm teil und hat es in diesem Schuljahr geschafft, dass nun alle Klassen dabei sind.
Die Klassenlehrer*innen erhalten ausführliche Unterrichtsvorschläge, die sich am bayerischen Lehrplan orientieren. Pro Schuljahr werden rund 15 Klasse 2000 Stunden gehalten. Mit der Symphathiefigur KLARO lernen die Kinder, was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht . Attraktive Materialien und der Besuch der Gesundheitsförderin zu einzelnen Stunden machen Klasse 2000 zu einem besonderen Erlebnis. Entwickelt wurde das Konzept von Klasse 2000 schon 1991 von Experten aus der Medizin und Pädagogik und seit 17 Jahren ist Klasse 2000 ein eingetragener Verein. Das Programm wird finanziert über Spenden und Fördergelder, meist in Form von Patenschaften für einzelne Klassen ( 220,00 Euro pro Klasse und Schuljahr) . In der Grundschule Miltenberg werden die Klassen von der AOK, dem Förderverein und dem Elternbeirat finanziert. Wir suchen aber jedes Jahr auch neue Paten, die einzelne Klassen übernehmen möchten. Bei Interesse melden Sie sich bei der Schulleiterin, Frau Brigitte Hauck.
Frau Walter brachte den anwesenden Eltern und Lehrkräften die fünf großen Themen von Klasse 2000 durch viele Beispiele aus der Praxis näher und einige Experimente konnten von den Teilnehmern auch selbst ausprobiert werden.
Mit einem Seil - Experiment aus dem Programm der 3. Jahrgangsstufe, zum Thema : Gemeinsam sind wir stark, beendete Frau Walter ihren Vortrag. Diese kleine Übung hat allen Teilnehmern nochmal verdeutlicht, dass wir alle gemeinsam ein Ziel haben: Unsere Kinder sollen gesund aufwachsen und sich zu starken Persönlichkeiten entwickeln, die ihr Leben gestalten , ohne Sucht und Gewalt.

Steffi Walter und Marion Gleußner
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!