Dienstag, 18.06.2019

Germania Hösbach ehrt treue Mitglieder

KJGHoesbach
Montag, 20. 05. 2019 - 15:00 Uhr

Ehrenvorsitzender Gerhard Zapf ist seit mehr als 70 Jahren „Germania-Sänger“ Am vergangenen Samstag wurde in Hösbach wieder Tradition gepflegt. Der gemeinsame Kirchgang des Gesangvereins Germania Hösbach und des Musikvereins 1899 Hösbach ist ein fester Bestandteil im Terminkalender...

Ehrenvorsitzender Gerhard Zapf ist seit mehr als 70 Jahren „Germania-Sänger“

Am vergangenen Samstag wurde in Hösbach wieder Tradition gepflegt. Der gemeinsame Kirchgang des Gesangvereins Germania Hösbach und des Musikvereins 1899 Hösbach ist ein fester Bestandteil im Terminkalender.
Nach dem Gottesdienst, der von beiden Vereinen musikalisch mitgestaltet wurde, zog man gemeinsam ins Vereinsheim der „Ankersänger“, wo der weltliche Teil stattfand.
Die Vorstandschaft der Germania durfte hier verdiente Mitglieder ehren und ihnen Dankbarkeit für die langjährige Treue zum Verein aussprechen.
Johanna Maidhof („Germania-Ballett“) und Marie-Luise Kluge (Frauenchor, Swing-Singers und Beisitzerin der Vorstandschaft) wurden für 25 Jahre gehrt, Ellen Heeg (Frauenchor und Swing-Singers), Monika Arnold (Frauenchor, Swing-Singers, 2. Vorsitzende und Frauensprecherin), Marga Münstermann (Frauenchor) und Rita Seubert (Frauenchor, Notenwart und Dekoration) erhielten Urkunden für 40 Jahre.
Der langjährige Geschäftsführer der Germania, Walter Lenz, ist seit nunmehr 65 Jahren Mitglied und singt aktiv im Männerchor. Der älteste aktive Sänger, Gerhard Zapf, war in den 70er und 80er Jahren Vorstand des Vereins und wurde für sage und schreibe 70 Jahre geehrt. Er nahm sichtlich gerührt seine Urkunde entgegen und appellierte an seine Sangeskollegen, weiterhin tatkräftig ihr Ehrenamt auszuüben.
Weitere fördernde Mitglieder, die am Kirchgang leider nicht teilnehmen konnten, werden in den nächsten Tagen und Wochen ihre Urkunde erhalten.


(Bild 1) v.l.n.r.: Walter Lenz, 3. Vorsitzender Stephan Völker, Marga Münstermann, Madeleine Maidhof (nahm die Urkunde für ihre Schwester Johanna entgegen), Ellen Heeg, Marie-Luise Kluge, Rita Seubert, Monika Arnold, Gerhard Zapf und 1. Vorsitzender Andreas Kraus.

(Bild 2) Dem Ehrenvorsitzenden Gerhard Zapf hat die Germania viel zu verdanken. Seit über 70
Jahren ist er mit Leib und Seele „Ankersänger.


Bilder: Stephanie Olbrich
Text: Andreas Kraus

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden