Sonntag, 25.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Drei neue 5. Klassen an der Gemeinschaftsschule Wertheim

Klasse 5a mit Klassenlehrer Christopher Heil
Uwe Meyerholz
Mittwoch, 16. 09. 2020 - 17:44 Uhr

Im Rahmen einer - coronabedingt - kleinen Einschulungsfeier, konnte die Gemeinschaftsschule heute ihre neuen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 willkommen heißen.

Zum ersten Mal seit über 20 Jahren hatten die Anmeldungen wieder für die Bildung von drei Klassen ausgereicht, und entsprechend zahlreich war auch die Schülerschar, die sich mit ihren Eltern ein wenig aufgeregt und sicherlich gespannt auf ihren zugewiesenen Plätzen in der Aula eingefunden hatten. Nach einer kurzen Begrüßung durch Schulleiter Lothar Fink, stellten sich in einem kurzen Film, der von ihren Vorgängern gedreht wurde, die wichtigsten Ansprechpartner für die Neuankömmlinge vor: Schulleitung, Schulsekretärin, Schulsozialarbeiter, Sprachförderlehrerinnen und Hausmeister. Außerdem lernten die Mädchen und Jungen auch gleich noch einige Inhalte aus dem Atelierangeboten ihrer neuen Schule für die praktischen Kompetenzen kennen. Anschließend wurden sie von ihren Klassenlehrerinnen Julia Büttner und Sandra Pfanzelt sowie ihrem Klassenlehrer Christopher Heil mit einem Lebkuchenherz empfangen und nach einem Klassenfoto im Schulhof in die jeweiligen Klassenzimmer geführt. Währenddessen warteten die Eltern gespannt auf das Unterrichtsende und sicherlich auch darauf, was ihre Kinder davon wohl alles zu berichten hatten.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden