Donnerstag, 29.07.2021

Ferienspiele 2020 Geiselbach/Omersbach

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Gemeinde Geiselbach

Geiselbach
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ferienspiele 2020 in Geiselbach/Omersbach Auch in diesem Jahr möchten wir unter besonderen Voraussetzungen die Ferienspiele stattfinden lassen. Aufgrund der dynamischen Entwicklung im Zusammenhang mit der Corona-Krise zeichnet sich zum aktuellen Zeitpunkt nicht eindeutig ab...
Ferienspiele 2020 in Geiselbach/Omersbach

Auch in diesem Jahr möchten wir unter besonderen Voraussetzungen die Ferienspiele stattfinden lassen.

Aufgrund der dynamischen Entwicklung im Zusammenhang mit der Corona-Krise zeichnet sich zum aktuellen Zeitpunkt nicht eindeutig ab, wie sich die Situation noch entwickeln wird.
Daher müssen auch in Bezug auf die Ferienspiele 2020 nach und nach situativ Entscheidungen getroffen werden, ob und in welchem Rahmen Veranstaltungen stattfinden können.

Die Ferienspiele begrenzen sich in diesem Jahr nur auf den Monat August.

Sollten Sie Anregungen für mögliche Veranstaltungen haben, die durchführbar sind, bitten wir Sie uns diese mitzuteilen.

Entscheidungen bezüglich der Durchführbarkeit der Angebote sollen auf der Grundlage der Situation Anfang Juli 2020 erfolgen.
Hoffen wir, dass zu den Ferienspielen 2021 die Corona-Krise überstanden ist und alles wieder in gewohntem Umfang stattfinden kann.

Damit wir die Termine zeitnah im Mitteilungsblatt veröffentlichen können, erbitten wir Ihre Rückmeldung mit Angabe des vorgesehenen Programms bis spätestens 17.07.2020.

Die Anmeldung kann selbstverständlich persönlich im Rathaus Raum 1 und 2, telefonisch unter 63593-0 oder -12, poststelle@geiselbach.bayern.de mit Betreff: Ferienspiele 2020 oder auch online erfolgen unter www.geiselbach.de, Menü „Bildung Familie Soziales / Jugend / Ferienspiele“. Hier können Sie sich auch über die bereits bestehenden Termine informieren.

Schon im Voraus ein herzliches Dankeschön für Ihren aktiven Einsatz zum Wohle unserer Kinder und Jugendlichen.
Die teilnehmenden Vereine/Institutionen zeigten sich in der Vergangenheit bereits sehr kreativ in dieser Hinsicht.

Für allen Einsatz, sowohl in der Vergangenheit als auch zukünftig, ein herzliches Dankeschön.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden