„Macher“ und „Tuer“ verlassen die Mittelschule Wörth

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe GMS Wörth

Wörth a.Main
1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Quali02
Besart Thaci, Klassenleiterin Kristina Klotz, Victoria Bennewitz, Klassenleiterin Claudia Wechs-Busch, Selina Harris, Rektor Thomas Krenz, Tessa Gunkelmann, Nele Feind
Foto: Helga Metzger
Quali01
Die Abschlussklassen 9a und 9b der Mittelschule Wörth
Foto: Helga Metzger
Mittelschule Wörth: Elf Schülerinnen und Schüler bestehen Prüfung zum Qualifizierenden Mittelschulabschluss Unter völlig neuen Umständen fand in diesem Jahr ein kleine, aber feierliche Verabschiedung der 9...
Mittelschule Wörth: Elf Schülerinnen und Schüler bestehen Prüfung zum Qualifizierenden Mittelschulabschluss
Unter völlig neuen Umständen fand in diesem Jahr ein kleine, aber feierliche Verabschiedung der 9. Klässler der Mittelschule Wörth im Freien statt. Bis zuletzt hofften alle Beteiligten, dass der Wettergott ein Einsehen hat und sie vom Starkregen der umliegenden Gemeinden verschont - doch nur Abschiedstränen vielen vereinzelt zu Boden.
Charmant und unaufgeregt führten die beiden Schülerinnen Selina Harris und Victoria Bennewitz durch den Abend. Zunächst würdigten der Rektor Thomas Krenz und Martin Ferber als Vertreter der Stadt Wörth die Leistungen der Schülerinnen und Schüler in diesem besonderen Corona-Jahr. Anschließend bedankten sich die beiden Klassensprecherinnen Tessa Gunkelmann und Selina Harris mit Unterstützung von Leonie Martin bei den Lehrern und der Schulleitung.
Die beiden Klassenlehrerinnen Kristina Klotz und Claudia Wechs-Busch gingen auf die Mottos der Abschlusspullover „We did it“ und „Makers“ ein und beschrieben das Tun und Machen ihrer Schützlinge in den vergangenen Schuljahren.
Alle 31 Absolventinnen und Absolventen bekamen ein Abschlusszeugnis ausgehändigt, wovon elf den Qualifizierenden Mittelschulabschluss erreichten. Besonders hervorzuheben waren die Leistungen der Jahrgangsbesten Tessa Gunkelmann und Besart Thaci (1,9), Nele Feind und Victoria Bennewitz (2,1) sowie Selina Harris (2,5).
Zusätzlich wurde Marius Wolafka für sein außerordentliches soziales Engagement geehrt. Zum Schluss ließen Schüler und Lehrer ihre Zukunftswünsche mit bunten Luftballons in den inzwischen sonnigen Himmel steigen.

Abschlussjahrgang der Mittelschule Wörth:
Erlenbach: Vitoria Bennewitz, Vanessa Bittel, Eren Colak, Sila Durmaz, Hakan Gülpinar, Tessa Gunkelmann, Leonie Martin, Rozerin Nayir, Altan Senel, Joumard Youssef
Klingenberg: Arda Aktürk, Nadia Bani, Jasmin Bockhard, Janina Brosche, Koray Dogan, Arda Durmus, Nele Feind, Samuel Markert, Sorosh Salahi, Marius Wolafka, Lukas Wolf, Emircan Yesil, Jan Zimmermann
Wörth: Lucas Chaluppa, Nelly Dali, Sudem Dogru, Selina Harris, Robin Kaiser, Enes Kisac, Nico Pilger, Besart Thaci, Nico Villani

C.Wechs-Busch
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!