Donnerstag, 20.09.2018

Unterwegs zur Nachbarschaft

privat
Dienstag, 19. 06. 2018 - 20:13 Uhr

Am Mittwoch, 13.06. wanderten die Frauen des Frauenbundes Dorfprozelten zum monatlichen Treffen auf den Hofthiergarten. Auch Frauen aus Collenberg schlossen sich an. Um 1700 entstanden durch Erbteilung 3 Hofstellen, die heute noch im Familienbesitz sind und bewirtschaftet werden...

Am Mittwoch, 13.06. wanderten die Frauen des Frauenbundes Dorfprozelten zum monatlichen Treffen auf den Hofthiergarten. Auch Frauen aus Collenberg schlossen sich an.
Um 1700 entstanden durch Erbteilung 3 Hofstellen, die heute noch im Familienbesitz sind und bewirtschaftet werden.
Zunächst ging es zum Ellernhof der Familie Kappes. Dort begrüßte uns Frau Marianne Kappes und deren Tochter Stefanie von Loh herzlichst und informierte uns über die Geschichte des Hofthiergartens.
Das kleine, liebevoll eingerichtete Museum wurde im ehemaligen Schweinestall untergebracht und birgt alle Utensilien aus Speicher und Keller der Wohnhäuser, die an die schwere Arbeit am Hof erinnern.
Die schönen Seminarräume (auch für Familienfeiern geeignet) und die Ferienhäuser fanden viel Begeisterung.

Im Anschluss wurden wir von Frau Barbara Birkholz auf deren Hof, der ca. 200 mtr. entfernt liegt, herzlichst empfangen. Sie erläuterte uns ihre Arbeit im Haus und Hof und die Vereinbarkeit mit Familie und Hofmetzgerei.
Sie führte uns durch die verschiedenen Stallungen und erklärte, wieviel Herzblut in dieser Arbeit liegt. Nur der Zusammenhalt mit Mann und Familie lässt dieses Arbeitspensum bewältigen. Es sind jede Menge Tiere zu versorgen und auch die kleine Hofmetzgerei mit Fleisch und Wurst aus nachhaltiger Tierhaltung. Alle Fremdprodukte, die verkauft werden sind aus Höfen der näheren Umgebung.
Anschließend durften wir uns noch im „Backhäusle“ bei Kaffee und Kuchen, sowie Brot und Vesper stärken. Alle verzehrten Produkte fanden viel Zuspruch. Später als geplant traten wir den Heimweg an.
Alle Teilnehmer waren begeistert von diesem Ausflug in die Nachbarschaft.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden