Die Frauen Union unterwegs

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Frauen-Union

Obernburg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

20211103_17073820002
Foto: fromm.manuela
Besuch bei Nebu-Tec med. Produkte, Frauen Union Ortsverband Obernburg informiert sich über Möglichkeiten der Infektionsprophylaxe bezüglich Corona! Wir wurden entsprechend der 3G-Regelung und unter Einhaltung aller hygienischen Vorschriften in der Firma NEBU-TEC empfangen...
Besuch bei Nebu-Tec med. Produkte, Frauen Union Ortsverband Obernburg informiert sich über Möglichkeiten der Infektionsprophylaxe bezüglich Corona!
Wir wurden entsprechend der 3G-Regelung und unter Einhaltung aller hygienischen Vorschriften in der Firma NEBU-TEC empfangen.
Durch die ansprechende Eingangsaula ging es in einen Besprechungsraum, in dem anschaulich verschiedene Inhaliergeräte für Menschen und Tiere präsentiert wurden.
Der Verkaufsleiter Stefan Kern informiert die Damen der Frauen Union über die Reduzierung der Covid Infektionsgefahr durch einfaches Inhalieren von Kochsalzlösung. Eine eher unbekannte, aber dennoch sehr effiziente Möglichkeit, sich vor viralen oder bakteriellen Infekten zu schützen und einem schweren Krankheitsverlauf vorzubeugen, ist die Inhalation.
Die Virenlast in der Ausatemluft wird durch die Inhalation der Salzlösung um mehr als zwei Drittel gesenkt, diese Empfehlung wird auch von den Deutschen Pneumologen in Ihrem Positionspapier vom 16.04.2020 zu Covid-19 unterstützt, so Kern.
Auch zur Vorbeugung anderer viraler oder Bakterieller Atemwegsinfektionen ist das Inhalieren einer physiologischen Kochsalzlösung hervorragend geeignet.
Es war sehr interessant und wir bedankten uns bei Herrn Kern für den kurzweiligen Vortrag.
Anschließend wurde noch beim gemütlichen Beisammensein über die verschiedenen Aspekte dieser innovativen Inhalationsmöglichkeiten diskutiert.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!