Mittwoch, 20.03.2019

Hessenmeister Handball

Schulleiter Thomas wolf (links im Bild) gratulierte der Mannschaft.
Birgit Floeth
Samstag, 23. 02. 2019 - 08:51 Uhr

13 : 12 – ganz knapp siegte die Handballmannschaft der Mädchen des Franziskanergymnasiums Kreuzburg Großkrotzenburg im Halbfinale des Landesentscheides von „Jugend trainiert für Olympia“ gegen das Team der Taunusschule Bad Camberg...


13 : 12 – ganz knapp siegte die Handballmannschaft der Mädchen des Franziskanergymnasiums Kreuzburg Großkrotzenburg im Halbfinale des Landesentscheides von „Jugend trainiert für Olympia“ gegen das Team der Taunusschule Bad Camberg. Noch spannender wurde es dann im Finale, aber auch hier siegte das Team aus Großkrotzenburg mit 11 : 10 gegen das AKG Gymnasium aus Bensheim. Die Freude über den hart erkämpften Sieg war groß, da die Mannschaft damit Hessenmeister in ihrer Wettkampfklasse wurde.
Nachdem im letzten Jahr die Jungenmannschaft der Schule ins Bundesfinale nach Berlin fahren durfte, werden in diesem Jahr die Mädchen dort um den Titel kämpfen. Schulleiter Thomas Wolf gratulierte der Gruppe mit ihren Trainern Annika Krug (Schülerin in der Jg 13) und Raffael Pogadl (ehemaliger Schüler Abi 2018) und wünschte viel Glück für das Bundesfinale.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden