Fotofreunde kürten ihre Clubmeister 2021

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Fotofreunde Wertheim e.V.

Wertheim
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Clubmeister-2021 der Fotofreunde Wertheime.V.
v. l.: Werner Scheuermann, Jürgen Schreck, Helmut Lippert
Foto: fotofreunde
Bei der letzthin stattfindenden Mitgliederversammlung der Fotofreunde Wertheim konnte der erste Vorsitzende Helmut Lippert trotz vieler Terminverschiebungen und –ausfälle über ein ereignisreiches Jahr 2021 berichten...
Bei der letzthin stattfindenden Mitgliederversammlung der Fotofreunde Wertheim konnte der erste Vorsitzende Helmut Lippert trotz vieler Terminverschiebungen und –ausfälle über ein ereignisreiches Jahr 2021 berichten. Bei der Bayrischen Fotomeisterschaft und den Quartalswettbewerben des DVF Bayern konnte eine stattliche Anzahl an Bildannahmen für Fotografen der Fotofreunde erreicht werden. Die erfolgreiche Teilnahme an den Quartalswettbewerben des DVF Bayern wird mit sogenannten Löwenpunkten belohnt. Die silberne Löwennadel verdienten sich Helmut Lippert, Klaus Neubauer, Jürgen Schreck die bronzene Löwennadel. Einige Fotoausflüge konnten trotz Corona im kleinen Kreis durchgeführt werden. Zukünftig erhofft sich der Vorstand wieder eine größere Beteiligung an den Ausflügen, sofern dies wieder möglich sein wird.
Höhepunkt der Mitgliederversammlung war die Bekanntgabe der Clubmeister 2021. Mit deutlichem Abstand zu den weiteren Platzierungen konnte Jürgen Schreck sich den ersten Platz sichern. Er wird gefolgt von Helmut Lippert auf dem zweiten Platz und Werner Scheuermann auf dem dritten.
Für das Jahr 2022 sind wieder Tagesausflüge und ein Wochenendtrip geplant und die Fotofreunde hoffen, dass sich diese auch wie eingeplant realisieren lassen.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!