Dienstag, 25.09.2018

Frischer Wind für die Freiwillige Feuerwehr Steinmark

FFW-Steinmark
Mittwoch, 31. 01. 2018 - 12:01 Uhr

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Steinmark in der alten Schule wurde zu Beginn des Jahres eine neue Vorstandschaft gewählt. Nach 24 Jahren als Oberhaupt des Feuerwehrvereins gab Stefan Straub den Posten des 1...

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Steinmark in der alten Schule wurde zu Beginn des Jahres eine neue Vorstandschaft gewählt. Nach 24 Jahren als Oberhaupt des Feuerwehrvereins gab Stefan Straub den Posten des 1. Vorsitzenden an Manuel Englert weiter. Die Feuerwehr möchte sich auch auf diesem Wege nochmals für seine langjährigen Dienste bedanken. Stefan Straub bleibt der Vorstandschaft als Beisitzer erhalten. Das Amt des Kassiers wurde ebenfalls neu besetzt. Ralf Diehm, der das Amt zwölf Jahre ausführte, übergab die Kasse an seinen Nachfolger Julius Beeger. Dennoch bleibt Diehm der Vorstandschaft als 2. Kommandant und Jugendwart erhalten. Auch hier bedankt sich die Feuerwehr für seine geleistete Arbeit. Kommandant Sebastian Englert wurde wieder in seinem Amt als 2. Vorsitzender und Dieter Wolf als Schriftführer gewählt. Weiterhin gehören die Beisitzer Egon Kunkel, Helmut Kuntscher, Christian Gesell und die neu gewählten Julian Kunkel, Tobias Kunkel, Benjamin Klaus, und Andreas Götz, der vor allem als Vertreter der neu eingegliederten Hundestaffel (Mantrailing Würzburg e. V.) fungiert, der Vorstandschaft an. Durch die gute Mischung aus Jung und Alt kann die Feuerwehr Steinmark optimistisch in die Zukunft schauen. Gleichzeitig bedankte sich die Feuerwehrführung bei Axel Hübner für seine 25-Jährige aktive Mitgliedschaft und seine tatkräftige Mitarbeit in der Vorstandschaft der Feuerwehr.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden