Freitag, 16.11.2018

Abkühlung bei heißen Temperaturen

moe2305
Dienstag, 21. 08. 2018 - 18:09 Uhr

Kreuzwertheim. Im Rahmen des Ferienprogramms der Kommunalen Allianz Raum Marktheidenfeld fand ein Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Kreuzwertheim statt. 21 Kinder zwischen sieben und zehn Jahren wurden von Jugendwart Alexander Scholl und Atemschutzgeräteträger Tobias Kronmüller im Geräthaus Kreuzwer...

Kreuzwertheim. Im Rahmen des Ferienprogramms der Kommunalen Allianz Raum Marktheidenfeld fand ein Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Kreuzwertheim statt. 21 Kinder zwischen sieben und zehn Jahren wurden von Jugendwart Alexander Scholl und Atemschutzgeräteträger Tobias Kronmüller im Geräthaus Kreuzwertheim begrüßt.
In abwechslungsreichen zweieinhalb Stunden wurde das Gerätehaus besichtigt und die Fahrzeuge vorgestellt, wobei die Drehleiter der Wehr einen besonderen Reiz auf die jungen Besucher ausübte. Scholl erklärte im Weiteren die Aufgaben der Feuerwehr und wie man sich im Brandfall richtig verhält. Ein besonderes Augenmerk wurde auf das Absetzen des Notrufs gelegt, damit die Kinder in einem Notfall wissen, was es zu beachten gibt. Nachdem alle Fragen ausführlich beantwortet waren, rüstete sich Kronmüller für einen Einsatz als Atemschutzgeräteträger aus. Was im ersten Moment eine große Faszination auslöst, erfüllt dabei auch die Funktion den jungen Besuchern die Angst für vor den komplett vermummten Rettern für einen Ernstfall zu nehmen.
Zum Abschluss stand bei den heißen Temperaturen natürlich auch eine Runde Wasserspiele zur Abkühlung auf dem Programm. Dafür waren eigen gebaute Spiele zum zielen und pumpen im Hinterhof aufgebaut. Nachdem sich alle Teilnehmer austoben konnten, bekam jeder zum Abschied eine Erinnerungsurkunde, verbunden mit der Einladung selber Teil der Feuerwehrfamilie und Mitglied bei der Kinderfeuerwehr zu werden.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden