Montag, 27.09.2021

Sonnenblumen im Familienstützpunkt Schweinheim

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Familienstützpunkt Schweinheim

Aschaffenburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

IMG_1728
So groß ist diese Sonnenblume geworden!
Foto: Familienstuetzpunktschweinheim
IMG_1722202
Unsere Wildblumenwiese mit den Sonnenblumen
Foto: Familienstuetzpunktschweinheim
Hell leuchten uns jeden Tag die goldenen Köpfchen unserer Sonnenblumen entgegen, wenn wir das Gelände in der Gutwerkstraße 61 betreten. Sie sind alle gut gewachsen, denn wir haben sie ja auch liebevoll gepflegt...
Hell leuchten uns jeden Tag die goldenen Köpfchen unserer Sonnenblumen entgegen, wenn wir das Gelände in der Gutwerkstraße 61 betreten. Sie sind alle gut gewachsen, denn wir haben sie ja auch liebevoll gepflegt. Der regnerische Sommer hat sich positiv auf sie ausgewirkt und an heißen Tagen wurden sie von unserem Hausmeister Nikolai Wiebe und vom Kindergartenpersonal gegossen. Gegen die gefräßigen Schnecken wurden sie durch Schutzringe geschützt und ein Stützstab bewahrte sie vor dem Umkippen bei Wind und Wetter. Nun laben sich die Insekten an Pollen Nektar und die Vögel picken die Kerne aus den prallen Köpfen. So war diese Aktion für die Tiere ein voller Erfolg und wir Menschen erfreuen uns ebenfalls jeden Tag daran. Wir bedanken uns bei Werner Oberle vom Obst- und Gartenbauverein für das Saatgut und weitere Hilfsmittel und für die tatkräftige Unterstützung beim Einpflanzen!

Für den Familienstützpunkt Schweinheim
im Haus für Kinder Maria Geburt
Sabine Eisenschien-Hanesch
(Fachkraft für die Familienbildung)

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!