Freitag, 24.05.2019

Neuwahl Vorstandschaft der Feuerwehr Neuhütten

Fossy10
Sonntag, 10. 01. 2016 - 15:15 Uhr

Vorsitzender Bernd Steigerwald konnte am vergangenen Freitag 35 Mitglieder im Schulungsraum des Gerätehauses begrüßen. Er berichtete von zahlreichen Vereinsaktivitäten, insbesondere dem erfolgreichen Feuerwehrfest und dem Sonnwendfeuer sowie einem sehr vergnüglichen Kegelabend, der auch...

Vorsitzender Bernd Steigerwald konnte am vergangenen Freitag 35 Mitglieder im Schulungsraum des Gerätehauses begrüßen.

Er berichtete von zahlreichen Vereinsaktivitäten, insbesondere dem erfolgreichen Feuerwehrfest und dem Sonnwendfeuer sowie einem sehr vergnüglichen Kegelabend, der auch im neuen Jahr wieder veranstaltet werden soll.

Kommandant Norman Bernard rief insgesamt 23 Einsätze und 31 Ausbildungen in Erinnerung. Insgesamt leisteten die Aktiven der Feuerwehr 790 Stunden im Jahr 2015. Die Kameraden Nico Steigerwald und Lucas Wirzberger wurden aus der Jugendfeuerwehr in den aktiven Feuerwehrdienst übernommen und Florian Bernard zum Gruppenführer befördert.

Jugendwart Rudi Huth konnte von 30 Ausbildungsabenden und 520 geleisteten Stunden der 10 Mitglieder der Jugendfeuerwehr berichten. Besonders hob er die 24-Stunden-Übung hervor, die von alle Beteiligten mit großem Engagement und Spaß absolviert wurde.

Andrea Englert blickte auf 20 Gruppenstunden der Neuhüttener Feuerwehrkids zurück. Ein besonderes Highlight war die Teilnahme am Pokalwettbewerb der Bambini-Feuerwehren in Freigericht-Neuses, an dem die Kids sogar einen Pokal gewinnen konnten.

Kassier Andreas Neuf konnte von einem Gewinn im abgelaufenen Jahr und einer soliden finanziellen Situation des Vereins berichten.

Im Mittelpunkt der Generalversammlung standen die Neuwahlen der Vorstandschaft. Bernd Steigerwald wurde als Vorsitzender des Vereins bestätigt. Neu gewählt wurden die beiden stellvertretenden Vorsitzenden Andrea Englert und Tanja Laschtufka. Kassier Andreas Neuf, Kassenprüfer Karin Wirzberger und Franz Wirzberger sowie Schriftführer Achim Roth wurden in Ihren Ämtern wiedergewählt. Als Vertrauenspersonen für die aktiven Mitglieder fungieren künftig Martin Bernard und Rico Englert, für die passiven Mitglieder Günther Bernard und Michael Gellner.

Bürgermeister Edmund Wirzberger dankte den Feuerwehrleuten für ihren Dienst im Interesse der Gemeinde. Insbesondere die zahlreichen Einsatzstunden im Rahmen des Wasserrohrbruchs Anfang des vergangenen Jahres, bei dem die Feuerwehr Haushalte mit Wasser versorgte und im Gerätehaus die Möglichkeit zum Duschen für betroffene Bürger bereitstellte, wurden hervorgehoben.

Kreisbrandmeister Edgar Karl bestätigte der Feuerwehr Neuhütten einen guten Ausbildungsstand und ein reges Vereinsleben. Insbesondere die gute Zusammenarbeit mit den Nachbarwehren hob er anerkennend hervor.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden