Donnerstag, 21.10.2021

Viertes "St.Pauli -Rabauken-Camp" beim FC Eichel

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe FC Eichel

Wertheim
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

IMG_1366-min
Foto: FC_Eichel
IMG_1398-min
Foto: FC_Eichel
Fünf Tage Fußball pur erlebten 36 Kinder und Jugendliche beim „St.Pauli-Rabauken-Camp“ beim FC Eichel. In der letzten Ferienwoche konnte der Nachwuchs noch einmal seinem liebsten Hobby frönen und von früh bis spät dem Ball nachjagen...
Fünf Tage Fußball pur erlebten 36 Kinder und Jugendliche beim „St.Pauli-Rabauken-Camp“ beim FC Eichel. In der letzten Ferienwoche konnte der Nachwuchs noch einmal seinem liebsten Hobby frönen und von früh bis spät dem Ball nachjagen.
Unter der Leitung des dreiköpfigen Trainerteams lag der Schwerpunkt auf der Technikschulung und den Spielformen, so dass der Spaß immer im Vordergrund stand. Die Übungen entstammten dem Nachwuchsleistungszentrum des Kiez-Clubs und umfassten alle fußballspezifischen Kompetenzen, die für den modernen Fußball benötigt werden. Nachmittags konnten sich die jungen Kicker im Alter von sieben bis 14 Jahren dann in verschiedenen Turnierformen messen. Bei bestem Wetter gab es täglich einen spannenden Wettbewerb, zum Beispiel das Ajax-Turnier oder die Mini-WM, in der in wechselnden Gruppen ein Siegerteam ermittelt wurde.
Der FCE war damit bereits im vierten Jahr in Folge Ausrichter des Camps, das sich erneut großer Beliebtheit erfreute. Für die Bewirtung zeigte sich Jugendtrainer Andreas Böttcher verantwortlich, der bei anderen Camps auch selbst im Trainerteam aktiv ist. fce
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!