Konfirmation 2020: immer ein offenes Ohr bei Gott haben

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Evang.-luth. Kirchengemeinde Schöllkrippen

Schöllkrippen
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

DSC_3073
Elf junge Christen konnten am Sonntag, den 11. Oktober ihre Konfirmation in der St. Markuskirche feiern
Foto: Paula Simon
DSC_2574
von links: Pfarrer Thomas Schäfer, Pfarrer Peter Kolb und Vikar Tobias Mangold
Foto: Paula Simon
Offensichtlich großes Glück hatten wir mit diesem Termin: elf junge Christen konnten am Sonntag, den 11. Oktober endlich ihr Fest der Konfirmation feiern und damit den Abschluss des längsten Konfirmationskurses unserer Gemeinde (von Juni 2019 bis Oktober 2020)...
Offensichtlich großes Glück hatten wir mit diesem Termin: elf junge Christen konnten am Sonntag, den 11. Oktober endlich ihr Fest der Konfirmation feiern und damit den Abschluss des längsten Konfirmationskurses unserer Gemeinde (von Juni 2019 bis Oktober 2020).
Das Team von Vikar Tobias Mangold und den beiden Pfarrern Peter Kolb und Thomas Schäfer gestaltete mit Axel Reinschmidt und Harald Eisert zwei kurzweilige Gottesdienste mit überwiegend modernen Liedern.
In der Dialogpredigt lebte die Geschichte vom gnädigen Vater und seinem verlorenen Sohn auf. Die Pfarrer wünschten den Konfirmandinnen und Konfirmanden damit die Erfahrung, immer die gute Begleitung Gottes spüren zu können. Denn Gott ist für uns wie ein gnädiger Vater und eine liebevolle Mutter.
Axel und Ulf Reinschmidt warben für die Jugendgruppe und den Kirchenvorstand mit dem Motto der Schöllkripper
Gemeindejugend: "#glaubenweilsgeht", das auf dem Kirchenpullover der Jugendlichen aufgedruckt ist.
Extra für und mit den Konfirmierten konnte erstmals wieder Abendmahl gefeiert werden - diesmal mit
einzelnen, kleinen Kelchen.
Alles in allem ein wunderbarer Tag für unsere frisch Konfirmierten und auch für unsere Gemeinde
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!