Donnerstag, 15.11.2018

Erste Hilfe kinderleicht im evang Kindergarten Arche Noah

EvangKigaArcheNoahKuelsheim
Dienstag, 29. 03. 2016 - 14:43 Uhr

Külsheim. Im März 2016 hatten sich die Erzieherinnen etwas ganz Besonderes für die künftigen Schulkinder ausgedacht! Ein Erste-Hilfe-Kurs speziell für Fünf- bis Sechsjährige konzipiert stand auf dem Programm...

Külsheim.

Im März 2016 hatten sich die Erzieherinnen etwas ganz Besonderes für die künftigen Schulkinder ausgedacht!
Ein Erste-Hilfe-Kurs speziell für Fünf- bis Sechsjährige konzipiert stand auf dem Programm.
An vier Nachmittagen nahm sich Beate Schwägerl vom Roten Kreuz Zeit für die Kinder und brachte ihnen kinderleicht und ideenreich Wichtiges fürs Leben bei.
Welche Aufgaben hat das Rote Kreuz?
Wie tröste ich einen Verletzten?
Wie setze ich einen Notruf ab?
Wie klebe ich ein Pflaster richtig auf?
Zu diesen Themen brachte sie nicht nur Lieder und ein Bilderbuch mit. Sogar echte Verbände und das hygienische Aufkleben eines Pflasters wurden vor Ort ausprobiert. Mit Spielzeughandys konnten die neugierigen Kinder einen Notruf absetzen, nachdem es vorher galt, sich eine Unfallsituation vorzustellen und diese dann mit den fünf W-Fragen an die Rettungsleitstelle weiterzugeben.
Höhepunkt war der fünfte Nachmittag, denn da ging es mit dem Bus zur Rettungsleitstelle in Tauberbischofsheim.
Dort durfte unter Anleitung des Rettungsassistenten Christian Mahler ein Rettungswagen besichtigt werden.
Zum Schluss erhielten alle noch eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme am Kurs, bevor es mit dem Bus wieder zurück nach Külsheim ging.
(Text: Marion Wehner, Kindergarten)

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden