Dienstag, 18.06.2019

Jahreshauptversammlung des EFC's Flörsbachtaler Adler

Floersbachtaler_Adler
Montag, 18. 03. 2019 - 10:08 Uhr

Am Samstag, den 17. März 2019 hielt der EFC Flörsbachtaler Adler seine diesjährige Jahreshauptversammlung ab. Zu Beginn berichtete der 1. Vorsitzende, dass der Fanclub aktuell 91 Mitglieder zählt, davon 9 neue Mitglieder in 2018...

Am Samstag, den 17. März 2019 hielt der EFC Flörsbachtaler Adler seine diesjährige Jahreshauptversammlung ab. Zu Beginn berichtete der 1. Vorsitzende, dass der Fanclub aktuell 91 Mitglieder zählt, davon 9 neue Mitglieder in 2018. Darüber hinaus besuchte der Fanclub insgesamt 3 Spiele der Frankfurter Eintracht mit 30- bzw. 50-Mann-Bussen, nämlich die Spiele in Leverkusen, das letzte Heimspiel der abgelaufenen Saison gegen Hamburg und das Auswärtsspiel der laufenden Saison in Stuttgart. Außerdem wurde eine Europaparty zur Feier des DFB-Pokalsiegs, was gleichbedeutend mit der Teilnahme an der Europa League war, und eine Weihnachtsfeier veranstaltet.
In diesem Jahr standen Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. Nach der Entlastung des Vorstandes wurde dieser einstimmig wiedergewählt. Somit setzt der Eintracht Fanclub auf Kontinuität, da alle 4 Gründungsmitglieder (Sascha Amend, Sebastian Amend, Sven Dietrich und Sascha Müller; Foto) auch im 10. Jahr seit Bestehen des Fanclubs im Vorstand vertreten sind. Komplettiert wird der Vorstand durch Luca Fischer, Stephan Schermann (Foto) und Sebastian Glassen (nicht abgebildet).
Anschließend erläuterte der 1. Vorsitzende, dass für die laufende Saison 2 Fahrten geplant sind. Zum Auswärtsspiel auf Schalke und zum letzten Heimspiel gegen Mainz 05 sind bereits alle Plätze vergeben. Über diesen Zuspruch freut sich der Vorstand besonders, da beide Fahrten bereits mehrere Wochen vorher ausgebucht sind. Zudem soll in der Sommerpause eine Stadionführung mit anschließender Einkehr in einer Frankfurter Gastwirtschaft organisiert werden. Ein genauer Termin steht noch nicht fest. Infos hierzu gibt es unter www.floersbachtaler-adler.de.
In der Diskussionsrunde kam es zu einem regen Austausch zwischen den anwesenden Mitgliedern und dem Vorstand. Unter anderem wurde die Jubiläumsfeier 2020 zum 10-jährigen Bestehen des Fanclubs diskutiert. Für diesen Anlass ist eine öffentliche Veranstaltung mit Musikabend geplant, weitere Highlights für diese Festlichkeit folgen. Ein weiterer Diskussionspunkt war die Resonanz vonseiten der Mitglieder bei Fahrten und Veranstaltungen des Fanclubs. Hierzu wurde erörtert wie das Fanclub-Leben beflügelt werden kann. Zuvor merkte der Vorstand an, dass Fahrten und Veranstaltungen des Fanclubs im vergangenen Jahr nur geringen Anklang bei den Mitgliedern fanden. Der Vorstand würde sich freuen, wenn sich wieder mehr Mitglieder beteiligen. Schließlich lebt ein Fanclub von der Aktivität seiner Mitglieder.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden