75 Jahre WIKA - Dr.-Konrad-Wiegand-Grund-und Mittelschule Klingenberg am Main feiert ihren Namensgeber

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Dr.-Konrad-Wiegand-Grund- und Mittelschule Klingenberg a. Main

Klingenberg a.Main
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

DSC07367
Für das Foto wurden kurzzeitig die Mund- und Nasenbedeckungen abgenommen.
Foto: GS_MS_Klingenberg
Anlässlich des 75-jährigen Bestehens der Firma WIKA empfing die Dr.-Konrad-Wiegand-Grund- und Mittelschule Klingenberg am Main den Firmenchef Herrn Alexander Wiegand auf dem Pausenhof der Grundschule in Trennfurt zur feierlichen Geschenkübergabe...
Anlässlich des 75-jährigen Bestehens der Firma WIKA empfing die Dr.-Konrad-Wiegand-Grund- und Mittelschule Klingenberg am Main den Firmenchef Herrn Alexander Wiegand auf dem Pausenhof der Grundschule in Trennfurt zur feierlichen Geschenkübergabe. Mit dem umgedichteten Lied „Sali bonani - Herzlich Willkommen Herr Wiegand“ begrüßten die Viertklässler den Ehrengast. Anschließend bedankte sich Rektor Michael Traut bei Herrn Wiegand für die Unterstützung vieler schulischer Projekte und die gute Zusammenarbeit zwischen Grund- und Mittelschule und der Firma WIKA. Eindrucksvoll erzählte Herr Wiegand den Schülern etwas aus seiner Kindheit und der Firmengeschichte.
In einem szenischen Spiel bereiteten Schüler der Klasse 3a die Geschenkübergabe vor. Eifrige Helfer aus den verschiedenen Jahrgangsstufen hatten in vielen Arbeitsstunden gemeinsam in mühevoller Handarbeit mit ihren Lehrern Frau Hennig und Herrn Lang ein großes Nagelbild als Weltkarte erstellt. Diese zeigt die Firmenniederlassungen der WIKA auf dem ganzen Erdball. Herr Wiegand versprach, einen schönen Platz dafür in der Firma zu finden. Mit dem Lied „Hand in Hand“ wurde Herr Wiegand verabschiedet und gemeinsam mit Bürgermeister Ralf Reichwein zu einem Rundgang durch die Schule eingeladen. Fazit: Eine gelungene Feier, bei der auch wieder einmal alle Klassen zusammenkamen und die das WIR-Gefühl gestärkt hat.

Michaela Ries, Dr.-Konrad-Wiegand-Grund-und Mittelschule Klingenberg am Main
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!