Alpenverein Main-Spessart freut sich über treue Mitglieder

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Deutscher Alpenverein, Sektion Main-Spessart

Marktheidenfeld
1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Neue Trainer_pb_129
Neue Trainer v.l. nach rechts Bodo Schwab Oberndorf Nordic-Walking-Betreuer, Oswin Sauer Heugrumbach Trainer C Bergwandern, Stefan Baumann Reicholzheim Trainer C Bergwandern, Dominik Reuß, Wombach Trainer C Skibergsteigen
Foto: DAV MSP Patricia Baumann
Klettergriff_pb_126
Kaja Manger überreicht DAV-Klettergriff stellvertretend als Dank für das Kletterhallenteam an Christian Heim
Foto: DAV MSP Patricia Baumann
Mitgliederehrung_pb_133
Alle anwesenden treuen Mitglieder, geehrt für 25, 40, 50 und 60 Jahre stehen im Raum; Nähe ohne nah zu sein
Foto: DAV MSP Patricia Baumann
Die 1. Vorsitzende Katja Manger begrüßte unter geltenden Corona-Auflagen zur ordentlichen Mitgliederversammlung in der Mehrzweckhalle Karbach. Im Jahr 2020 konnte aufgrund der Pandemie keine Mitgliederversammlung stattfinden...
Die 1. Vorsitzende Katja Manger begrüßte unter geltenden Corona-Auflagen zur ordentlichen Mitgliederversammlung in der Mehrzweckhalle Karbach. Im Jahr 2020 konnte aufgrund der Pandemie keine Mitgliederversammlung stattfinden.

Die Mitliederzahlen des mit 3.322 Mitgliedern zählenden DAV Main-Spessart, entwickeln sich auch weiterhin positiv und stellt den größten Verein in Main-Spessart dar. Manger dankte den seit Jahrzehnten treuen Mitgliedern.

Nach Beschluss des DAV Bundesverbands, werden die Aktivitäten zum Schutz vor dem Klimawandel verstärkt: „Die Zeit des Zauderns ist vorbei, wir müssen handeln. Jetzt“. Ein Beispiel dafür ist eine Klimaschutzabgabe der Mitlieder zur Unterstützung von Klimaschutzprojekten. Hiermit soll auch das Bewusstsein für den Umweltschutz weiter verstärkt werden.

Während der Pandemie musste nach 16 Jahren ein neuer Hüttenpächter für die DAV Main-Spessart eigene Gaudeamus-Hütte in Österreich gefunden werden. Die Sektion freut sich auf gute Zusammenarbeit mit dem neuen Pächter Friedl Warolly.

Dem Sylvan-Hüttenwart Johannes Kleineberg und seinem Team ist es zu verdanken, dass die teilweise belegungsfreie Zeit für Renovierungsarbeiten an der Hütte genutzt wurde.
Reservierungen der Sylvan-Hütte können jetzt neu online vorgenommen werden.

Für den Kernbereich Ausbildung und Touren, wurden weitere Übungsleiter gewonnen. Als neue Abteilung wurde 2019 speziell Seniorensport in das Angebot aufgenommen.
Die Abteilung Rad erfreut sich weiter steigender Beliebtheit, Trendsport mit und ohne E-Bike. Bei der Teilnahme am MSP-Stadtradeln, konnte der DAV MSP dieses Jahr die meisten Kilometern aller teilnehmenden Vereine erzielen und belegte den 1. Platz.
Der Nordic-Walking-Lauftreff wurde vom Deutschen Leichtathletikverband das Prädikat „Sehr gut“ verliehen, die Zulassung der Krankenkassen unter dem DOSB-Schirm „Sport pro Gesundheit“ hat unsere Nordic-Walking Gruppe seit Beginn an.

Auf die Birkenfelder Kletterhalle musste aufgrund der Pandemie zeitweise verzichtet werden, hier wurde die ungewollt freie Zeit für Renovierungsarbeiten von Christian Heim und seinem Team genutzt. Für das in diesem Jahr 20-jährige Jubiläum der Kletterhalle bedankte sich die Vorsitzende und Übergab einen DAV-Klettergriff an das Team.

Der Kletterpfeiler Gräfendorf erfreute sich während der Pandemie durch die im Freien möglichen Aktivitäten zunehmender Beliebtheit.

Die Rechnungsprüfung konnte die aktive Nutzung öffentlicher Fördergelder für die Sektion Main-Spessart bestätigen.

Neuwahlen: Die bisher kommissarisch tätigen Mitglieder, Jugendreferentin Patricia Baumann (Reichholzheim) und Schriftführer Stefan Dietz (Erlenbach), wurden per Handzeichen in die Vorstandschaft gewählt. Ebenso Johannes Rustler (Wombach) als Beirat Lohr.

Manger dankte zum Schluss allen Mitgliedern für die Treue und Teilnahme an der Mitgliederversammlung und wünschte viel Spaß und Freude an den vielfältigen Möglichkeiten im DAV Main-Spessart.
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!