Mittwoch, 08.04.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Tierisch gute und andere Viechereien

LydiaGroebner
Mittwoch, 26. 04. 2017 - 16:18 Uhr

„Ich habe über einen Flyer vom „Schreibtisch im Spessart“ erfahren und fand es spannend, zu hören, was die Spessartliteraten zu erzählen haben“, begrüßte Ralf Domdey, Geschäftsführer der Initiative „Aktiv im Hochspessart“, am Dienstagabend die Zuhörer im „Haus der offenen Tür“ (HoT) in Heinrichsthal. Eine gute Idee, wie sich herausstellen sollte. Denn die Vorleser und Autoren Detlev Stupperich (Moderator), Inge Frankenberger, Elfriede Jakob-Komianos, Marga Eisenacher und Rosemarie Knechtel verstanden es bestens, mit ihren humorvollen, spannenden und manchmal auch nachdenklichen Kurzgeschichten und Gedichten, Mythen aufzuklären und über „garantiert wahre Begebenheiten“ aus dem Spessart mit seiner doch sehr besonderen Tierwelt zu berichten. „Es war toll zu erleben, wie schnell der Funke übergesprungen ist. Wir haben uns wie zuhause gefühlt und kommen gerne wieder“, freuten sich die Autoren am Ende des Abends über ihr aufmerksames Publikum, das die Vorträge mit vielen Lachern und reichlich Applaus belohnte.
Das Programm mit dem Schwerpunkt „Tierisch gute und andere Viechereien“ war in Absprache mit Stephanie Axhaj zusammengestellt worden. „Wie sich bestätigt hat, passen die Geschichten der Autoren aus dem Spessart bestens in unser Konzept“, stellte die Sozialreferentin der Begegnungsstätte fest. Im HoT bietet die gemeinnützige Gesellschaft „Aktiv im Hochspessart“ seit Dezember 2016 den Einwohnern der Spessartdörfer Heinrichsthal, Jakobsthal, Habichsthal, Wiesen und Heigenbrücken ein abwechslungsreiches und interessantes Programm für Jung und Alt an. Dazu gehören Naturexkursionen, Sprachkurse, Workshops, Vorträge über gesundheitliche und soziale Themen, Meditation, Spielenachmittage, Strickstubenkreis sowie musikalische und kulturelle Angebote.
Weitere Infos unter www.aktivimhochspessart.de und unter www.der-schreibtisch-im-spessart.de
Lydia Gröbner

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden