Freitag, 21.06.2019

Emotionale Feier zur Einführung der neuen Rektorin der Dalberg-Mittelschule

Kurt53
Montag, 04. 02. 2019 - 13:30 Uhr

In einer stimmungsvollen Feier wurde die neue Rektorin der Dalberg-Mittelschule Carmen Adler in ihr Amt eingeführt. Konrektor Dirk Will, der durch das Programm führte, durfte eine Vielzahl von Ehrengästen begrüßen, allen voran die zuständige Schulamtsdirektorin Ursula Schwarzer und den Oberbürgermei...

In einer stimmungsvollen Feier wurde die neue Rektorin der Dalberg-Mittelschule Carmen Adler in ihr Amt eingeführt. Konrektor Dirk Will, der durch das Programm führte, durfte eine Vielzahl von Ehrengästen begrüßen, allen voran die zuständige Schulamtsdirektorin Ursula Schwarzer und den Oberbürgermeister der Stadt Aschaffenburg Klaus Herzog. Frau Schwarzer zeichnete den Weg von Frau Adler zur Rektorin nach, der durchaus nicht linear verlief. In Frau Adlers Arbeit als Lehrerin standen immer die Schüler im Mittelpunkt. Auch in schwierigen Situation bliebt sie stets gelassen und zielorientiert. OB Herzog merkte an, dass die Schüler die Hauptpersonen einer Schule seien. Deshalb findet er es gut, dass mit Frau Adler eine schülerorientierte Pädagogin die Dalberg-Mittelschule leitet. Außerdem sei Frau Adler ein waschechtes Dammer Mädchen. Sie kennt die Verhältnisse des Stadtteils aus dem Effeff.

Nach einem gelungen Klaviervortrag der Schülerin Viktorya Paulava trugen die Klassensprecher aller zehn Klassen ihre Glückwünsche vor. Anschließend führte der Lehrerchor der Dalbergschule seine Fassung des Reinhard-Mey-Chansons „Über den Wolken“ vor. Es folgte eine Live-Schaltung in die winterlichen Alpen, während der Frau Adlers Vorgänger Karl-Heinz Grund seine Glückwünsche überbrachte. Die Schüler der fünften und sechsten Klassen performten einen schwungvollen, rhythmischen Akrobatikvortrag. Nach Grußworten des Elternbeirats und des Fördervereins hielt Carmen Adler ihre Rede. Sie betonte, dass Lehrerin schon immer ihr absoluter Traumberuf war. Sie beschrieb eindrucksvoll die Klippen, die zu umschiffen waren, um das Ziel zu erreichen. Sie sei sehr glücklich, dass sie nun Rektorin ist. Sie fügte an, dass sie sehr, sehr gerne mit dem aktuellen, außerordentlich engagierten Kollegium zusammenarbeite. Übrigens wurde die Feierlichkeit von der eigens gegründeten Band „Only For The Eagle“ mit Steffi Berger (Gesang), Tobias Selesion (Gitarre) und Frank Geiling (Perussion) aufgewertet.

Der gelungene Vormittag wurde durch einen Stehempfang in der Mensa der Dalbergschule abgerundet. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung der Lehrerinnen Frau Gröger und Frau Buschbaum ihr Können präsentieren, was den kulinarischen Bereich betrifft.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden