Freitag, 23.04.2021

Großes Lob für Blutspender in Langstadt

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe DRK OV Langstadt

Babenhausen
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Eine ansteigende Zahl von Blutspendern trotz Corona sorgte für ein sehr gutes Ergebnis in Langstadt. Das Entnahmeteam des DRK Blutspendendienstes und die Helfer des Langstädter Ortsvereins konnten beim jüngsten Termin in der Markwaldhalle 86 Spendenwillige begrüßen, davon durften 79 spenden...
Eine ansteigende Zahl von Blutspendern trotz Corona sorgte für ein sehr gutes Ergebnis in Langstadt.
Das Entnahmeteam des DRK Blutspendendienstes und die Helfer des Langstädter Ortsvereins konnten beim jüngsten Termin in der Markwaldhalle 86 Spendenwillige begrüßen, davon durften 79 spenden.
Die Abgabe der dringend benötigten Blutkonserven war deutlich höher durch den 1 Stunde früheren Beginn des Termins. Dafür gilt allen Spendern ein herzliches Dankeschön. Ein Lob gilt den 15 Erstspendern für ihre vorbildliche Bereitschaft anderen Menschen Blut zu spenden und damit Leben zu retten. Besonders hervor zu heben ist Jochen Hammer aus Dieburg für seine 100. Spende. Für den DRK Ortsverein Langstadt fand der 1.Vorsitzende Günther Schmidt die passenden Lobes und Dankesworte für diese hohe Spendenbereitschaft und überreichte ihm ein Geschenk. Die Urkunde und Ehrennadel wird vom Blutspendendienst zugesandt.
Unterstützt wurde das Team des DRK Blutspendendienstes von 6 Helfern des DRK Ortsvereins Langstadt die für den Auf,- und Abbau, die Aufnahme der Spendenwilligen sowie deren Betreuung und Versorgung mit einem To Go Präsent verantwortlich waren.
Auf den nächsten Blutspendentermin in Langstadt am 23.Sept. wird schon hingewiesen.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden