Freitag, 21.09.2018

Jahreshauptversammlung bestätigt Vorstand im Amt

Der neu gewählte Vorstand: hintere Reihe: Matthias Kunze, Katharina Christ, Yasin Ilyas, Erik Friedrich, Marion Valdieck, Volkmar Engelbert, Thomas Blank, Martin Hartmann, Arnd Hölker; vordere Reihe: Sebastian Puth, Helge Reisse, Marcus Pillekamp
DLRG_Seligenstadt
Montag, 02. 04. 2018 - 23:22 Uhr

Am Mittwoch, den 7. März 2018 veranstaltete DLRG Seligenstadt) ihre Jahreshauptversammlung. Vorstandswahlen standen zunächst im Mittelpunkt der Versammlung. Fast der komplette Vorstand wurde in seinem Amt bestätigt: Volkmar Engelbert ist weiterhin Vorsitzender und wird weiterhin durch Matthias Kunze...

Am Mittwoch, den 7. März 2018 veranstaltete DLRG Seligenstadt) ihre Jahreshauptversammlung. Vorstandswahlen standen zunächst im Mittelpunkt der Versammlung. Fast der komplette Vorstand wurde in seinem Amt bestätigt: Volkmar Engelbert ist weiterhin Vorsitzender und wird weiterhin durch Matthias Kunze vertreten. Als Leiter Einsatz wurde Erik Friedrich bestätigt, als sein neuer Stellvertreter wurde Yasin Ilyas gewählt. Im Amt des Leiter Ausbildung wurde Marius Müller wiedergewählt. Den Bereich Finanzen wird neu von Thomas Blank übernommen, Schriftführer ist weiterhin Martin Hartmann. Für die Jugend- und Nachwuchsarbeit sind Katharina Christ, Helge Reisse und Marcus Pillekamp zuständig, für das Material Arnd Hölker und Sebastian Puth. Neu im Vorstand ist als Beisitzerin Marion Vladieck.
Volkmar Engelbert stellte in seinem Bericht freudig fest, dass die Ortsgruppe mit knapp 300 Mitgliedern so viele Mitglieder besitzt wie nie zuvor. Seit August beschäftig die Ortgruppe zudem einen Bundesfreiwilligendienstleistenden, der die Ehrenamtlichen unterstützt. „Hier suchen wir ab Sommer 2018 eine/n Nachfolger/in,“ erklärte Engelbert.
Als ein Highlight blickt Engelbert auf das Nachtschwimmen im Freischwimmbad zurück. Mit über 600 Besuchern war das Nachtschwimmen zum zweiten Mal in Folge ein riesen Erfolg und soll auch in diesem Jahr wieder stattfinden. Termin ist Samstag, der 18. August 2018.
Über den Bereich Einsatz informierte Erik Friedrich: Es wurden insgesamt 30 Einsätze und Übungen durch die Einsatzmannschaft abgearbeitet. Darunter waren zwei Alarmierungen durch die Leitstelle Dietzenbach zu Einsätzen auf dem Main, neun Sanitätsdienste, 15 Wassersicherungsdienste und vier Übungen.
Marius Müller berichtete über den Bereich Ausbildung: Im Jahr 2017 wurden insgesamt 18 Erste-Hilfe-Kurse durchgeführt. Hierbei wurden exakt 200 Personen in Erster-Hilfe geschult. Für 2018 wurde das Kursangebot erweitert und zwei Erste-Hilfe-Kurse für Kindernotfälle (Erste Hilfe am Kind) und zwei Erste-Hilfe-Kurse für Betreuungseinrichtungen (für Lehrer, Erzieher, Pädagogen) in den Ausbildungskalender mit aufgenommen.
In den Schwimmkursen im vergangenen Jahr nahmen 107 Teilnehmer teil, davon 32 Schwimmanfänger. Insgesamt wurden 118 Schwimmabzeichen ausgestellt.
Sehr erfolgreich waren die Schwimmerinnen und Schwimmer auch im Rettungssport: Die Mannschaft in der Altersklasse (AK) 15/16 qualifizierte sich für die Hessenmeisterschaften und belegten dort einen hervorragenden 4. Platz.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden