Mittwoch, 19.06.2019

Hauptversammlung des CSU-Ortsverbands Dorfprozelten vom 18.03.2019

Dienstag, 19. 03. 2019 - 18:16 Uhr

Ganz im Zeichen von Neuwahlen stand die diesjährige Hauptversammlung des CSU-Ortsverbands Dorfprozelten am 18. März 2019. Nach den Berichten des Vorsitzenden, des Schriftführers und des Schatzmeisters stellte sich der Röllbacher Michael Schwing als Kandidat für den CSU-Kreisvorsitz vor...

Ganz im Zeichen von Neuwahlen stand die diesjährige Hauptversammlung des CSU-Ortsverbands Dorfprozelten am 18. März 2019.
Nach den Berichten des Vorsitzenden, des Schriftführers und des Schatzmeisters stellte sich der Röllbacher Michael Schwing als Kandidat für den CSU-Kreisvorsitz vor. Er wies auf die bevorstehende Europawahl und ganz besonders auf die Bedeutung der Kommunalwahlen im nächsten Jahr hin.
Anschließend leitete er die Wahlen: Ein Dreiergremium wurde an die Spitze des Ortsverbands gewählt. Michael Birkholz bleibt Vorsitzender, Edmund Prechtl ist sein Stellvertreter und mit Sabine Kern wurde erstmals eine Frau in den Vorsitz gewählt.
Schriftführer bleibt Dietmar Brand, Schatzmeister Thomas Müssig. Als Beisitzer wurden Reinhold Bundschuh, Ingeborg Blos, Alexander Schüll, David Seubert, Jan Konrad, Gertrud Reinthaler und Jens Umscheid in die Vorstandschaft gewählt. Kassenprüfer sind wiederum Egon Reinthaler und Andreas Hock.
Als Delegierte für die Kreisvertreterversammlung zur Europawahl im Mai diesen Jahres wurden gewählt Gertrud Reinthaler, David Seubert, Edmund Prechtl und Jens Umscheid. Stellvertreter sind Sabine Kern, Jan Konrad, Ingeborg Blos und Alexander Schüll.
In seinem Schlusswort verwies Michael Birkholz auf das Grillfest am 2. Juni 2019 und mit einem Appell an die Versammlung, im Mai zur Europawahl zu gehen, schloss er die Sitzung.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden