Sonntag, 21.04.2019

Benefizaktion im Haus der Begegnung: Versteigerung der Gemälde von Ingrid Petras - EINNAHMEN von 1255 EUR überreicht!

von links: Pfarrer i. R. Norbert Geiger, Ludwig Sonntag, Büchereileiter Ernst Burger
Ludwig Sonntag
Sonntag, 14. 04. 2019 - 21:43 Uhr

Am 31. März 2019 veranstaltete die Marktgemeinde Sulzbach, unter der Leitung des dritten Bürgermeisters Volker Zahn die BENEFIZAKTION INGRID PETRAS - KUNST FÜR DEN GUTEN ZWECK im Haus der Begegnung in Sulzbach...

Am 31. März 2019 veranstaltete die Marktgemeinde Sulzbach, unter der Leitung des dritten Bürgermeisters Volker Zahn die BENEFIZAKTION INGRID PETRAS - KUNST FÜR DEN GUTEN ZWECK im Haus der Begegnung in Sulzbach.

Anlass für die Veranstaltung selbst war die Versteigerung der Gemälde aus dem Nachlass von Ingrid Petras.

Die Künstlerin Ingrid Petras, die von 2011 bis 2016 in Sulzbach lebte und wirkte, war getragen von Liebe und Engagement. Sie war eine Bereicherung für die Menschen, die sie kannten und noch dazu kreative Meisterin lebendiger Malerei. All das wurde nicht zuletzt erlebbar in ihrem Atelier und dem kleinen Café INgridsART in Sulzbach am Main. Dass die engagierte Malerin mit ihrem Nachlass noch immer viele Menschen erreicht, zeugt von der vielseitigen Kreativität, mit der die Bilder entstanden. So war diese Benefizaktion und Ausstellung eine erfolgreiche Veranstaltung für alle Beteiligten: für die Besucher, die kamen, um Ingrid Petras‘ Werke zu bestaunen oder gar zu erwerben; für die mit den Erlösen bedachten Institutionen und letztendlich für die Menschen, die der Künstlerin nahe standen und ihr Vermächtnis mit liebevollen Erinnerungen in gute Hände abgeben konnten.

Sämtliche Einnahmen dieser Benefizaktion wurden vom Lebensgefährten von Ingrid Petras, Herrn Ludwig Sonntag an zwei Sulzbacher Einrichtungen anteilig überreicht: Sulzbachs ehemaliger Pfarrer im Ruhestand, Norbert Geiger nahm den einen Teil der Erlöse für die Pfarreiengemeinschaft Sulzbach, Dornau und Soden entgegen, die mit dem Spendenbetrag den Deutschen Verein für Kinderhilfe in Bethlehem unterstützt.

Der andere Teil der erzielten Einnahmen erhielt der Leiter der Sulzbacher Bücherei Sulzbach, Ernst Burger, der die Spende dankbar für die ehrenamtlich geleitete Bücherei entgegen nahm.

Der besondere Dank gilt allen Beteiligten und Spendern dieser Benefizaktion.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden