Mittwoch, 27.10.2021

Bücherei Schimborn meistert Hürdenlauf

Unser Echo: Ein Beitrag der Gruppe Bücherei Schimborn

Mömbris
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

WiedererC3B6ffnung20BC3BCcherei
Büchereileitung Susanne Röll (links) und Teammitglied Claudia Walter (rechts) stehen bereit!
Foto: Susanne Röll
Schimborner Bücherei versorgt Leser ab sofort wieder mit Lesestoff Schimborn. Wie alle Büchereien im Umkreis musste auch die KöB-Schimborn ihre Türen geschlossen halten. Fast neun Wochen mussten die Leser auf die gewohnten Büchereigänge verzichten und konnten sich nicht mit neuem Lesest...
Schimborner Bücherei versorgt Leser ab sofort wieder mit Lesestoff

Schimborn. Wie alle Büchereien im Umkreis musste auch die KöB-Schimborn ihre Türen geschlossen halten. Fast neun Wochen mussten die Leser auf die gewohnten Büchereigänge verzichten und konnten sich nicht mit neuem Lesestoff versorgen.
Nach der Verlautbarung des Ministerpräsidenten am 5.Mai hatte die lange Wartezeit ein Ende und nach einigen bürokratischen und organisatorischen Hürdenläufen durfte am Mittwoch, 13. Mai, wieder geöffnet werden.
Damit alle Leser gesund und sicher durch die aktuelle Zeit kommen, müssen bestimmte Richtlinien eingehalten werden. Tragen von Mund- und Nasenschutz, ausreichend Abstand halten und eine begrenzte Besucheranzahl stehen auf dem Plan.
In der Bücherei werden stets die aktuellen Neuerscheinungen präsentiert, die für fast jeden Buchgeschmack etwas bereithalten. Auf die persönliche Beratung soll auch wie bisher nicht verzichtet werden und wird auf Abstand bestmöglichst durchgeführt.
Die Bücherei Schimborn freut sich auf ihren Besuch. Die Öffnungszeiten bleiben wie bisher Sonntag 10-11 Uhr und Mittwoch 17:30-18:30 Uhr.
Susanne Röll – KöB Schimborn
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!