Mittwoch, 22.01.2020

Da ist Musik drin – Die FOSBOS Obernburg am Flügel der Musikschule Obernburg

v.l.n.r.Frau Rohleder, Frau Klement, Frau Keller und Herr Lang freuen sich über 'ihre' Tastentöne
Vanessa Bischof
Dienstag, 14. 01. 2020 - 19:57 Uhr

Mithilfe von Tasten-Pat*innen sucht die Musikschule Obernburg finanzielle Unterstützung für die Instandsetzung ihres Flügels. Kolleg*innen der FOSBOS Obernburg erklärten sich spontan bereit, dieses Projekt zu unterstützen.
Aus einer Box mit ‚Tasten-Losen‘ werden Zettel mit dem Tastenton gezogen, auf dem dann der Name der Spender*in erscheint. Der stellvertretende Schulleiter der FOSBOS OStR Esra Lang, die Personalratsmitglieder StDin Wilhelmine Rohleder und OStRin Katrin Keller, besuchten am 10.01.2020 die Musikschule, um zwei Tastentöne zu ziehen, die den Schriftzug FOSBOS Obernburg auf dem Sponsorenplakat erhalten.
Frau Klement, die Vorsitzende der Musikschulfreunde Appassionata e.V. und engagierte Initiatorin des Projektes, begrüßte herzlich den Besuch von der FOSBOS. Am Flügel stand schon die ‚Tasten-Los-Box‘ bereit, aus der Herr Lang und Frau Keller die Töne e3 und gis3 für die FOSBOS Obernburg herauszogen.
Diese Aktion ist eine wunderbare Idee, der wir noch viele Spender*innen wünschen!

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden