Sonntag, 15.12.2019

Bildungsmaßnahme der Bayerischen Sportjugend in Wertach im Allgäu

BayerischeSportjugendimBLSV Felix Heuser
Montag, 02. 12. 2019 - 11:15 Uhr

Vom 22.11. bis 24.11. 2019 waren 39 Ehrenamtliche Jugendleiter/innen und Mitarbeiter, Übungsleiter, sowie an der Jugendarbeit interessierte Vereinsmitglieder der Sportvereine
in unserem Sportkreis zu einem 3tägigen Seminar ins Allgäu Haus nach Wertach eingeladen.
Unter der Leitung von 1. Vorsitzenden Karl-Heinz Klug und seinen Vorstandsmitgliedern
wurde ein vielseitiges Programm erstellt.
Prof. Dr. Stefan Voll von der Uni Bamberg hat drei verschieden Programmpunkte angeboten.
Mit der „veränderten Kindheit und Jugend auch im Sport“ wurde am Freitag begonnen. Der Samstag begann mit „Mehrperspektivisches Sporttreiben auch im Sportverein“. In der Sporthalle wurde dann der Nachmittag mit praktischen Übungsformen ausgefüllt. Mit einer abendlichen Hüttenwanderung auf die Buron Hütte wurde der gesellschaftliche Teil abgeschlossen. Der 3. Tag standen dann die Beantragung von Zuschussanträgen, der Julaica, sowie die neuen Richtlinien beim SJR und KJR auf dem Programm.
Mit einem Gesundheits- und Fitness Programm wurde die Maßnahme am Abend beendet.
Die Teilnehmer waren begeistert und konnten vieles von der Lehrreichen Maßnahme für Ihre Sportvereine mitnehmen.
Bericht: F. Möhrlein
Bilder: BLSV

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden